Welche Motorradhandschuhe wären gut?

10 Antworten

ich habe laaaangenahc gutenHandschuhen gesucht und mußte aufgrund Qualitätsproblemen leider auch mehrfach welche umtauschen. Meist hatte sich die Laminierung gelöst.

Momentan habe ich welche von Büse, liegen bei 79 EUR, aber bei Zweirad Stadler bekommst Du die oft günstiger.

https://shop.zweirad-stadler.de/Motorrad-Bekleidung/Handschuhe/Lederhandschuhe-wasserdicht/Buese-Ascari-Motorradhandschuhe-Leder-wasserdicht-schwarz-Groesse-M-8.html

Mußt Du allerdings noch 10 EUR drauflegen.

Ich bin Vielfahrer bei jedem Wetter und sie sind bis zu  Grad Aussentemperatur noch warm und auch bei 25 Grad nicht zu warm, sind eben atmungsaktiv und auch wasserdicht.

Aus meiner Sicht kann ich sagen, dass es schwer ist passende Handschuhe zu verschenken. Er sollte sie lieber anprobieren damit sie richtig passen. Ansonsten kannst du bei Motorradhandschuhen nicht viel falsch machen. "Winddicht" sind sie fast alle, außer die dünnen für den Sommer die wirklich nur als Schutz dienen. Warm ist so eine Sache. Irgendwann bekommt man in allen kalte Hände. Kommt natürlich auf die Außentemperatur an.

Kleine Frage aber noch. Wenn er gute Handschuhe hat, warum soll er dann neue haben?

Weil seine kaputt sind. Würde diese Frage ja nicht umsonst stellen ;-)

1

Hallo,

wenn seine Handschuhe kaputt sind, dann ist das natürlich eine gute Idee für ein Geschenk.

Allerdings haben die anderen vollkommen Recht. Zum einen müssen Handschuhe gut passen und zum anderen reichen 50 Euro wahrscheinlich nicht aus.

Schenke ihm einen Gutschein von Polo oder Louis.

Dann ist sichergestellt, dass die Handschuhe auch richtig passen und er kann sich falls erforderlich auch einen hochwertigeren aussuchen und den Rest draufbezahlen.

Viele Grüße und viel Spaß beim Beschenken

Michael

Was möchtest Du wissen?