welche Motorölsorte braucht der Golf Plus (Diesel) - Golf 5

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

5W-40 und 10W-40 sind keine "Ölsorten", sondern Viskositäten. Beide wären OK, wobei ich zum 5W-40 tendieren würde (ist bei winterlichen Kaltstarts einfach fließfähiger).

Maßgeblich ist aber die VW-Ölnorm. Das ist eine Nummer wie VW 505.00 oder VW 507.00. Welche genau steht im Handbuch (und bei entsprechenden Ölen auf dem Kanister). Insbesondere bei Wartungsintervallverlängerung (WIV, "Longlife") brauchst du ein bestimmtes Öl, das dann i.d.R. eine 5W-30 Viskosität hat.

Mit einem VW 504.00 / 507.00 machst du nichts falsch, das ist Einheitsöl für alle moderneren VWs. Allerdings auch das teurerste und vmtl. unnötig.

Steht alles in der Betriebsanleitung des Wagens.

Es kommt auf die VW-Freigabe an. Da steht beispielsweise 50200. Diese Freigabe muss auch das Öl haben.

kann man sich ruhig ein Diesel Auto kaufen?

ich fahre viel mit dem Auto,ein Diesel würde sich lohnen. Aber kann ich mir ruhig ein Diesel kaufen? Ich höre und sehe nur das extrem viele ihren Diesel loswerden wollen momentan. So ein A3 Golf 6 oder A5 würde ich mir gerne als Diesel holen

...zur Frage

10w40 oder 5w40?

Hi Ich fahre einen Ford Fiesta BJ99 MK4 und er will einen Ölwechsel.

Ich weiß es wird heiß über Öl diskutiert, und ich will eigentlich zu keinem gehören, der sowas nochmal anfängt aber ich brauche die Infos unbedingt da ich im Öllatein ne null bin gerade auch weil es mein erster Wagen ist.

Die Vorbesitzerin hat ein 10W40 Öl von Aral benutzt, obwohl Ford hier vorschreibt ein SAE 5W30 mit der Spezifikation WSS M2C913-A/WSS M2C912-A1,Alternativ 10w40 oder 5w40 mit ACEA A1/B1 oder A3/B3.

 

Da das Öl gewechselt werden muss, hat mir die Vorbesitzerin einen 5L Kanister mit 10W40 mitgegeben

(TBO&S 10W40 von Bauhaus).

 

Jetzt kommt die Frage: Wieso 10W40 und kein 5W30 und was davon ist besser.

2. sollte ich das baumarktöl verwenden ? es hat A3/B3 (B4.08) spezifikation

3. Der Motor hat erst 80tkm auf der uhr macht da ein dickeres öl bei mix aus kurz und langstrecke sinn ?

...zur Frage

Kann man Motoröl der Sorten 10W40 und 5W40 mischen?

Unser 8 Jahre alter VW TDI Diesel benötigt inzwischen Einiges von diesem teuren Saft. Habe ihn bisher immer mit 10W40 Öl gefüttert. Jetzt finde ich im Keller noch ein paar Flaschen 5W40. Kippe ich das einfach dazu oder nimmt der Motor dann Schaden?

...zur Frage

Welches Öl für Rasenmäher

Hallo, ich habe einen neuen Rasenmäher der SEHR viel Öl verbraucht. Der Rasenmähe brauch 5W40 Öl. Ein bisschen habe ich noch davon. Jetzt wollte ich fragen ob ich da auch 5W30 oder 10W40 reinleeren kann? Davon habe ich noch einiges vom Auto daheim. Sonst muss ich mir extra nochmals n Kanister kaufen.

Würde mich über eure Meinungen sehr freuen!!!

...zur Frage

Welches Motorenöl für VW Golf 5?

Welches ist das Beste für Diesel?

...zur Frage

Motor Öl für Fiat Seicento?

Hallo Community,

ich bin leider kein Auto Experte und im Internet sind mir zu viele verschiedene Meinungen.

ich habe seit 20tausend Kilometer mein Motoröl nicht mehr gewechselt jetzt muss das neue rein.

welches Öl würdet ihr nach eurem wissen verwenden für einen Fiat Seicento 2003 1.1 /54HP/Benzin:

Soll ich ein 15w40

10w40 oder 5w40 ? 

vielen dank im Voraus ! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?