Welche Motoren (V8) gibt es im Ford Pick Up von 1955?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo

F100 gabs im wesentlichen mit den "Cost-Clipper-Six" 223ci 6 Zylindern (1bbl und 2bbl) und bei V8 gabs ab 1955 nur denn "Power King" Merc Y Block mit 239 ab 1956 auch 272ci und dem 292ci bei denn 300er Typen mit Zwillingsachse. Ab 1957 wurden die 292 Y Block Motore durch Hevy Duty Blocks ersetzt und ab 1958 gabs die Y Blöcke eigentlich nur noch in Südamerika. Der neue "kleine" Standard Block war der mit dem Edsel eingeführte FE Block. Die Y Blöcke hatten einige "Kinderkrankheiten" und sind im mittleren Lebens-Alter reihenweise in denn Trucks verendet deswegen sind F100 mit Originalblöcken selten. Da Y Blöcke in klassischen Mercurys und Thunderbirds sowie auch beliebte Hot Rod umbauten waren gab es gute Tuningteile und auch Lösungen der Ölversorgungs und Kopfprobleme. Der Y Block ist aber wegen diverser Restriktionen (nur begrenzt Aufbohrbar, schlechtes Kopfdesign) kein guter Motor für simples Tuning für wenig Geld.

Dichtsätze gibt es in unterschiedlichen Packages. Es gibt denn Blockdichtsatz, denn Kopfdichtsatz und denn Gesamtdichstatz mit Kopfdichtungen und Vergaserdichtsatz.

Und es gibt Unterschiedliche Qualitäten spezile beim Kork und bei denn Verbundstoffdichtungen. Korrektes echtes und weiches Kork findet man zb bei Fel-Pro Dichtsätzen. Bei denn frühen Y Blöcken gibt es an der Kurbelwelle "Dichtpackung" und später Radialwellendichtringen und auch bei den Ventilschaftdichtungen gibt es unterschiedliche Typen. Es gibt "One Size Fits all" wo alle möglichen Dichtungen für alle Y Blöcke enthalten sind und Sätze für frühe und späte Y Blöcke. Bei Phase I oder Phase II Dichsätzen hat man es mit Südamerika Y Blöcken zu tun die partiel vom US Y Block abweichen und wo die Kopfdichtungen nicht Kompatibel sind. Fel Pro Sätze kommen mit der Upgradeanleitung für die zusätzlichen Kühlwasserbohrungen und die anderen Umbaumassnahmen an denn frühen Y Typen. Und mit denn Anleitungen/Stücklisten wie man Phase I/II Köpfe auf die alten Blöcke montieren kann

zB Hier gibt es einen Fel Pro Basissatz für 70$ wo man sich dann die zum Typ passenden Ventilschaft und Kurbelwellen Dichtungen dazu kaufen muss und um 100$ komplett landet www.summitracing.com/int/parts/fel-fs7999pt3/overview

Da gibt es meines wissens nach nur den 5,7l. Allerdings mit verschiedenen leistungen

Was möchtest Du wissen?