Welche Motoren kann ich in einen Nissan 200SX einbauen und wie sieht es mit dem TÜV und den ganzen Zulassungen aus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn's der SR20DET ist würde ich den drin lassen und aufbauen. Kannst da ne Menge rausholen, ansonsten habe ich schon umbauten mit Supra Motor und 1000 PS gesehen aber dafür bräuchtest du wirklich viel Geld 😉

Weiß ja nicht was du vorhast aber der SR20DET ist schon optimal für das Leichte Ding besonders wenn du in die Drift Szene rein willst 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Baust Du einen anderen (möglicherweise noch stärkeren) Motor ein, wird eine Einzelabnahme fällig. Denn der TÜV muss ja die neuen technischen Daten wie Hubraum, Motorleistung und vor allem die Höchstgeschwindigkeit für den Fahrzeugschein (neu) feststellen. Außerdem überprüft der TÜV bei einem stärkeren Motor, ob beispielsweise die Bremsen, die Karosserie etc. dafür ausgelegt sind. Und eine solche Einzelabnahme wird garantiert nicht günstig! Ob sich das also im Einzelfall lohnt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ideen wären ein 2JZ Motor (ist recht beliebt) oder wenn dus amerikanisch willst, ein LS Motor (gibt welche mit LS) oder ein RB Motor.

Wie das mit der Zulassung ist weiß ich nicht genau. Nimm evtl einen Motor der hierzulande schon eine Zulassung hat das sollte die Sache erleichtern denke ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?