Welche Monatslinsen sind die besten für trockene augen?

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

Biofinity 100%
andere (bitte angeben) 0%
Acuvue Oasys 0%
Bausch & Lomb Purevision 2 0%
Cyou monthly lenses 0%
Airoptix Aqua 0%

2 Antworten

Purevision 2 kann ich auch nur empfehlen! Top Qualität, vor allem was trockene Augen und lange Tragezeit angeht. Die sind sogar für die Nacht zugelassen, was ich trotzdem nicht empfehlen würde. Aber das sagt schon alles über die hohe Durchlässigkeit und Versorgung des Auges. Versuch's mal damit :) viel Erfolg!

Ich habe gelesen, dass die so dünn seien, dass man echt vorsichtig sein muss, damit sie nicht reißen. Stimmt das? 

0

Nein, die sind eher dicker. Und man braucht ein bisschen, bis man sich daran gewöhnt hat.

0
Biofinity

Manchmal verträgt das Auge das Lösungsmittel auch nicht und reagiert empfindlich drauf. Ich würde zum Augenarzt oder Optiker und dich beraten lassen, nachdem sie deine Augen untersucht haben. Aber Biofinite ist sehr  gut, ich verwende  die schon seit Jahren und bin sehr zufrieden. :) 

Danke für deine Antwort. Beim Augenarzt war ich schon und die haben mir eben die Airoptix empfohlen. Eine Zeit lang waren die Linsen auch wirklich toll, aber dann war ich total unzufrieden. 

0

Was ist mit 1x6 Monatslinsen gemeint?

Ich hab im internet Monatslinsen gefunden (Air Optix aqua). Doch da steht 1x6 Monatslinsen was ist damit gemeint ? Ich hätte gedacht es ist einfach ein paar Monatslinsen. Und kennt jemand von euch diese Marke?

...zur Frage

Schädigen Kontaktlinsen die Augen?

Ich habe seit ca. 5 Jahren Kontaktlinsen und ich frage mich ob diese meine Augen schädigen. Damals mit der Brille war alles viel umständlicher und mit den tollen Linsen ist es einfach besser. Ich habe weiche Kontaktlinsen/Monatslinsen. Jeden Abend gebe ich sie in so ne Linsenbox rein mit frischem Desinfektionswasser (also dieses Linsenwasser das es da halt gibt). Davor spüle ich es nur kurz mit Wasser aus.

Ich muss zugeben das ich auch oft mal das Linsenwasser mehrere Tage benutze. Früher hab ich auch öfters mal mit den Linsen geschlafen, das war dann am nächsten morgen etwas unangenehm. Manchmal schlafe ich auch heute noch beim fernsehen ein und geb sie mir dann mitten in der Nacht mal raus.

Schmerzen im Auge habe ich eigentlich keine, manchmal gegen Ende des Monats, aber dann tausche ich die Linsen aus und es geht wieder. Benutze sie meistens sogar länger als ein Monat. Solange sie sich nicht stark verbiegen nehme ich sie.

Im großen und ganzen weiss ich es ja. Am besten wäre jeden Abend die Linsen in neues Linsenwasser geben und am Ende des Monats neue nehmen. Dennoch würde ich mich freuen einige Tipps von euch zu bekommen, was ich alles besser machen könnte um meine Hornhaut usw. besser zu schützen. Und vor allem würd mich intressieren ob ich meine Augen in irgendeiner Art mit den Linsen schädige.

Welche Linsen sind am besten? Welches Linsenmittel? Hab fürs Abends fernsehen auch eine Brille, aber die ist qualitativ stark minderwertig. Welche wäre hier zu empfehlen? (würd sie mir von misterspexx bestellen)

...zur Frage

Warum sind manchmal meine frischen Kontaktlinsen (Monatslinsen) unscharf?

Hallo, die Frage wird wohl nicht jeder gleich verstehen. Also ich schmeiß meine alten Monatslinsen meist gegen Ende des Monats weg und mach am 1. Tag des Folgemonats die frischen rein.

So auch jetzt in diesem Monat. Seitdem ich die frischen Linsen drin habe, sehe ich die weiter entfernten Sachen nicht mehr scharf, obwohl ich am Tag zuvor keine Probleme mit den "alten" Linsen hatte und alles scharf gesehen habe (mit beiden Augen). Das passiert mir ab und zu und sie werden auch mit der Zeit normal.

Aber in Tagen wie diese, wo ich nicht scharf sehe, strengt sich mein Auge auch dementsprechend stärker an und ich denke, das tut meinen Augen auch nicht gut. Meine Frage jetzt, was so die Gründe dafür sein KÖNNTEN, dass ich eben mit den "neuen Linsen" plötzlich unscharf sehe.

schon mal danke! gruß

...zur Frage

Wieso brennt das bausch+lomb pflegemittel in den augen?

Verwende jz seit ca nem jahr die purevision 2 hd kontaktlinsen von bausch+lomb. Habe jedoch noch sehr viel pflegemittel von früher da gehabt als ich die kontaktlinsen vom krass optiker benutzte. Daher habe ich nie das pflegemittel von bausch+lomb benutzt. Bis heute. Mit dem krass pflegezeug gabs nie ein problem aber ich habe gestern nacht die kontaktlinsen schön in das pflegemittel von bausch+lomb getan und als ich die kontaktlinsen eben in meine augen einsetzen wollte hat das so übel gebrannt. Ich dachte erst ich hätte meine hände nicht richtig ausgewaschen und es wär noch seife oder so auf meinen händen gewesen aber auch nach versuch 2 nach 52825maligen waschen hat es höllisch gebrannt. Habe zwar meine augen hinterher mit kaltem wasser ausgespühlt aber es tut immernoch höllisch weh. Weiß da jemand was passiert sein koennte? Liegt das an der lösung? Ist jemandem das gleiche mit den b+L pflegemittel widerfahren?

...zur Frage

Gute Kontaktlinsen gegen trockene Augen?

Es handelt sich um torische, weiche Linsen. Ich würde gerne welche aus dem Internet bestellen. Ich neige generell zu sehr trockenen Augen am Morgen. Tränenersatzmittel hilft leider nicht so sehr (Nur für kurze Zeit). Vor allem wenn ich morgens welches auf die "nackten" Augen tropfe, brennt einige Minuten lang. Meine Augenärztin konnte mir nur Augentropfen empfehlen und meinte, für eine "Kontaktlinsenstärkenuntersuchung" (Ich wisst hoffentlich was ich meine?? :D) müsste ich extra zahlen. Hallo?! Dasd gehört doch meiner Meinung nach zu den Hauotaufgaben eines Augenarztes?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?