Welche Möglichkeiten gibt es sich zwischendurch etwas Geld zu verdienen wie zB Blut oder Samenspenden, bitte um Vorschläge?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit Blutspenden kommt kaum Geld zusammen, denn man darf es offiziell nicht gegen "Honorar" machen, sondern es gibt höchstens eine "Aufwandsentschädigung". Beim Roten Kreuz bekommt man gar kein Geld, sondern einen kleinen Imbiss im Anschluss. Manchmal werden Geschenke verteilt, z.B. eine kleine Taschenlampe.

Vollblutspenden sind nur im Schnitt alle drei Monate (viermal im Jahr), bei Männern höchstens fünfmal im Jahr möglich. Blutplasma kann man häufiger spenden.

Blut- und Samenspenden kommen übrigens nur für volljährige Personen in Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google mal clackeur, da geht man an veranstaltungen, vorträge, konzerte u.s.w. und animiert das publikum zum klatschen und sorgt für gute stimmung... gibt bis 20 euro pro stunde... es gibt eigens agenturen für sowas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am besten ist es, einen Minijob zu machen. Da weis man, das man was gemacht hat (vernüftiges) und bekommt auch Gekld dafür und es ist wesendlich besser als Blut spenden, Samen spenden oder andere unseriöse Dinge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeitung austragen

kellnern

mit nem Hund Gassi gehen

Hundebetreuung (aufpassen)

Inventur bei einem Supermarkt

Gibt doch unendlich viele Möglichkeiten ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?