Welche Möglichkeiten gibt es mit 16 auszuziehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Doch das geht schon alles wenn du es wirklich willst. Der erste Schritt ist natürlich dich jemanden anzuvertrauen ..du kannst dich entweder direkt an das jugendamt wenden, die zeigen dir dann welche Möglichkeiten du hast und wenn es wirklich so schlimm ist wie du es schilderst, dann wird dir dort auch geholfen. Du könntest aber auch, wenn sei Freund ja in einer Wohngruppe wohnt, die dortigen Betreuer um ein Gespräch bitten. Die können dir im Normalfall auf jedenfall sagen was du als nächstes tun kannst und wie du aus dieser Situation heraus kommen kannst.. 

liebe Grüße 

Mit 17 darfst du glaub alleine wohnen mit 16 eher nicht. Wenn dann geh sowieso in ne wg mit Freunden da sparste unmengen. Aber mit ferienjob finanziert sich das nicht so leicht 

Wende dich ans Jugendamt und schildere denen deine Probleme.

Was möchtest Du wissen?