Welche Möglichkeiten gibt es einen Schufa Eintrag zu löschen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Oft ist es sogar schon extrem schwierig ungerechtfertigte Schufaeinträge löschen zu lassen.

Gerechtfertigte Einträge können nur mit Zustimmung der Gläubiger vorzeitig entfernt werden. Ich kann dir nur raten, dir in diesem Fall anwaltliche Hilfe zu holen. Anders wirst du nur die Zeit abwarten können.

Schau auch mal hier: https://www.meineschufa.de/index.php?site=12_7

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grubenschmalz
10.08.2016, 08:33

Ich hatte mal einen falschen Eintrag, der war nach  Meldung nach zwei Tagen weg.

0

Du bist nun mal in mehreren Fällen Deinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachgekommen. Die Gläubiger haben dies in die Schufa aufnehmen lassen, damit Firmen die auf Bonität ihrer Kunden Wert legen hier aufgeklärt werden.

Dafür gibt es ja die Schufa und die Bonitätsprüfung.

Du wirst also jetzt mit den Folgen Deines eigenen Verhaltens leben müssen bis die Fristen verstrichen sind und die Einträge gelöscht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt keine Möglichkeit. Genau das ist ja die Aufgabe der Schufa, sie soll z.B. Händler eine Möglichkeit geben zu sehen, wie gut kommt jemand seinen Zahlungsverpflichtungen nach. Tut er das nicht, würde ich als Händler auch keine Zahlung per Rechnung anbieten.

Und wenn du schon finanzielle Probleme hattest, egal warum, ist es auch ganz sinnvoll wenn du eben nicht dich sofort wieder in vertragliche Verpflichtungen stürzt sondern vielleicht z.B. ein Handy mit Prepaid-Vertrag nutzt.

Wo konkret schränkt das dein Leben "extrem ein"? Gut, du wirst vermutlich mehr auf Vorkasse bestellen müssen und bekommst keinen Handyvertrag sowie generell keine Kredite oder Ratenzahlungen.

Aber das würde ich jetzt nicht sagen, dass das einen "extrem einschränkt", außer man ist daran gewöhnt, dass man sich die neuste Playstation auf Pump kauft obwohl man kein Geld hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast Zahlungen nicht getätigt und dich auch nicht darum gekümmert (z.B. Ratenzahlung). Dieses Zahlungsverhalten muss in die Schufa. Wie sollen sich Kreditgeber sonst ggf. vor weiteren Ausfällen schützen.

Du kannst die Schuld nicht bei anderen suchen. 

Schufaeinträge bleiben bis zu 3 Jahren drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei kleineren Beträgen unter 2000€ oder einer geleisteten EV kannst du die Löschung glaub ich beim zuständigen Amtsgericht bzw der Schufa mit Nachweis über geleistete Zahlung beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setze dich doch einfach mal mit der SCHUFA in Verbindung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"was die Typen da veranstalten ist einfach unglaublich"
wieder mal die Anderen. Das lese ich hier so oft!! Unglaublich!! Du hast persönlich die Schulden gemacht. Du bist an der Misere Schuld. Nicht die Anderen.

Wenn die Fristen abgelaufen sind, dann werden die Einträge gelöscht.

Über die Konsequenzen wusstest Du aber vorher Bescheid!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?