Welche Möglichkeiten gibt es, einen Freund aus Eritrea, der in Äthiopien als Flüchtling lebt, nach Deutschland zu bringen?

5 Antworten

Wenn er politisch verfolgt wäre, könnte er Asyl beantragen. Kauf ihm ein Flugticket. Am Flughafen muss er dann Asyl verlangen.

Dies ist aber eine unwissende Laienantwort.

Das wäre natürlich eine Straftat, und du wärest ein Menschenschmuggler.

Informiere ihn richtig, dass er in der EU nichts anfangen kann, er wird nicht gebraucht, es gibt genug solche, deren einzige Möglichkeit die schiefe Bahn wäre (Drogen usw).


Wenn Dein Freund jetzt in Äthiopien leben darf, soll er froh sein dass er das  Leben retten konnte.

Warum wil er unbedingt nach Deutschland?

Der einzigste Grund soll sein, sein Leben zu retten. Das hat er getan.

Er darf offiziel in Äthiopien nicht arbeiten. Er ist Konditor. Er möchte natürlich nach Deutschland kommen um Geld zu verdienen. Angenommen ich besorge ihm hier einen Arbeitsvertrag. Wie wahrscheinlich ist es, dass er von der Regierung für den Beruf als Konditor ein Visum bekommt?

0

Dein Freund soll froh sein das Leben gerettet zu haben.

Die Ausbildung ist zweitrangig.

0

Warum will Seehofer keine sog. "Flüchtlinge" in Deutschland?

...zur Frage

Wie läuft das ab wenn jemand nach Deutschland auswandert/flieht?

Ich meine zB aus Syrien oder Afrika irgendwo. Sie können ja normalerweise überhaupt kein Deutsch. Wie läuft das ab, wie bekommen sie die Aufenthaltsgenehmigung?
Ich bedanke mich über *hilfreiche und *ausführliche Antworten. LG

...zur Frage

Sehr starkes Heimweh nach Äthiopien - was soll ich tun?

Hallo, ich bin 14, geboren hier in Deutschland, aber meine Eltern kommen beide aus Äthiopien. Deshalb fliegen wir auch jeden Sommer dorthin für 6 Wochen. Die meiste Zeit verbringen wir in der Hauptstadt, Addis Abeba, weil meine ganze Familie (Tante, Onkel, Cousins etc.) dort leben. Ich liebe das Land wirklich sehr und allgemein meine Kultur und Sprache auch. Ich liebe es einfach Zeit mit meinen Cousinen und Cousins zu verbringen, mit den Nachbarkinder zu spielen oder zur Kirche zu gehen. Zurzeit habe ich sehr starkes Heimweh, weil ich eben meine Familie und auch meine Freunde dort vermisse :( Natürlich hab ich auch Freunde hier und ich versuche mich auch immer mit denen abzulenken, was aber nicht immer klappt. Ich hab mir sogar schon Gedanken drüber gemacht einfach abzuhauen und ein Flugticket zu kaufen. Aber da das ohne Elternerlaubnis geht und ich nicht einfach so mitten im Schuljahr fehlen darf, geht das nicht :( Ich kann es glaub ich einfach nicht mehr bis Sommer aushalten !!! Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Wenn meine Mutter und ich nach Äthiopien auswandern...?

Hallo, ich bin weiblich, 14 und meine Mutter und ich möchten nach Addis Abeba, Äthiopien auswandern. 1. Würde meine Mutter immernoch weiterhin Kindergeld für mich bekommen? (ich habe die deutsche Staatsbürgerschaft) 2. Wäre mein Vater gesetzlich verpflichtet weiterhin Unterhalt für uns zu bezahlen? 3. Kann meine Mutter hier von der Bank Geld ausleihen (ca. 10.000€), damit sie sich was in Addis aufbauen kann?

Danke für eure Hilfe und wir haben unsere Gründe wieso wir auswandern wollen, also bitte akzeptiert es!

...zur Frage

Wie kann man eine skandalöse Geschichte ins Fernsehen bringen?

Hallo Liebe User,

ich möchte mit einer skandalösen Geschichte an Tageslicht rücken und dies möglichst vielen Menschen zeigen. Am besten im Fernsehen.

Kurze Erläuterung um was es geht: Ich bin seit einem Jahr mit einem Flüchtling verlobt und jeglicher Versuch diesem Flüchtling ein normales Leben zu bieten wird abgelehnt. Er hat eine zugesagte, sichere Arbeitsstelle, sowie eine dauerhaft kostenlose Unterkunft in meiner Wohnung, doch die Behörden stellen sich immer wieder quer.

Ich habe bereits seine Mutter und seine 10-jährige Schwester aufgenommen. Problemlos. Das Amt war hilfsbereit und freundlich und setzte alle Hebel in Bewegung um Mutter und Tochter ein anständiges Leben mit bestmöglicher Integration durch mich, zu ermöglichen.

Nicht so bei meinem Verlobten. Seit einem Jahr schlägt jeder Versuch fehl und wir halten auf alles eine Absage ob §60 AsylG besagt, dass sobald ein Asylbewerber seinen Lebensunterhalt selbst bestreiten kann, er vom Amt aus frei gegeben werden muss dh.: er wird befreit von der Wohnsitzauflage (des Asylheims), darf umziehen und seine Job antreten und ausführen.

Dies Geschichte ist jedoch weitaus größer. Im Prinzip geht es darum: Wo Deutschland verspricht und nicht handelt. Die müden Lügen der Regierung rund um Flüchtlingshilfe.

Wie komme ich mit solch einer Geschichte ins Fernsehen?

...zur Frage

Lohnt es sich nach Addis Abeba zu reisen?

Meine Freundin muss Geschäftlich nach Afrika (ÄTHIOPIEN). Na ja.... Sie wird dann für 6 Monate dort für ABB als Projektmanagerin tätig sein. Nun mache ich mir Sorgen und versuche sie davon abzuhalten. Jeder kennt die dortige Situation. Hungersnot, Dürre, Armut, Knappheit bei der Nahrung, Kein Wasser, keine Schulen, Keine Strassen, Hitze, Diktatur, Drogenabhängige Kriminelle, Keine Polizisten.....usw. Also reine Anarchie!! Diese Infos habe ich von Freunden erhalten die ebenfalls aus dieser Region kommen. (Somalier, Eritreer)

Wie bringe ich sie davon ab? Südafrika, Kenya, Ägypten wären ja noch Ok, aber warum in ein Kriesengebiet? Ich hoffe ihr versteht mich. Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?