welche Möglichkeiten gibt es , die ich nach der mittleren Reife machen kann. Außer Schule, Ausbildung und FSJ?

4 Antworten

Du kannst Dir einfach einen Job suchen, z.B. bei einer Reinigungsfirma, als Fastfoodverkäufer oder auch im Hotel.

Wenn Du das zwei Jahre mit Steuerkarte gemacht hast und dann mindestens 18 bist, hast Du damit die Berechtigung erworben, das (Voll-) Abitur auf einem Abendgymnasium oder einem (Erwachsenen-) Kolleg zu machen. Auf dem Kolleg gibt es elternunabhängige Förderung, Abendgymnasium nur die letzten zwei Semester.

Beachte aber, das Du noch bis mindestens 18 berufsschulpflichtig bist !!

Eine Reise ins Ausland (Work and Travel oder AuPair)

Du kannst ein Auslandsjahr machen, ein Bufdi oder ein Langzeitpraktikum

Was für Möglichkeiten habe ich beim Bund mit der Ausbildung zum Elektroniker (Energie- & Gebäudetechnik) und der Mittleren Reife (gerade so bestanden)?

Wie in der Frage zu sehen würde ich gerne wissen was für Möglichkeiten mir zur Verfügung stehen wenn ich meine Ausbildung zum Elektroniker beendet habe. Zu meiner Mittleren Reife:

Ich habe es zwar geschaft noch die Mittlere Reife zu erreichen aber auch nur, weil ich nach den Abschlussprüfungen mit einer mündlichen Prüfung eine meiner Prüfungsnoten ausbessern konnte.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Nach der Schule ein Fsj?

Hallo, ich gehe derzeit in die 9. Klasse einer Realschule. Ich werde die Schule nächstes Jahr mit der mittleren Reife in NRW Beenden.

Ich mein Traum derzeit ist eine Ausbildung als Erzieherin. Ich habe bis jetzt ein 3- wöchiges Praktikum als Erzieherin gemacht. Das war ein Pflicht Praktikum von der Schule. Nächstes Jahr wollte ich vielleicht noch eins machen.

Aber da ich nicht zu 100% weiß was ich machen will habe ich mir überlegt das ich nach dem 10. Schuljahr ein freiwilliges soziales Jahr machen möchte. Kann ich das einfach so nach der zehn im Kindergarten anfangen?

Ich möchte halt nicht die Schule beginnen und dann aufhören weil ich merke das das nichts für mich ist.

Kann man ein fsj jeder Zeit im Jahr anfangen oder nur ab August oder September?

...zur Frage

Schlechte mittlere Reife, FSJ, Ausbildung

Hallo, ihr Lieben,

momentan gehe ich noch zur Schule, allerdings würde ich gerne anfangen zu arbeiten, ich merke einfach, dass das mit der Schule nichts mehr bringt, also möchte ich die Zeit nicht verschwenden, um dann noch einen schlechten Abschluss zu bekommen, ich kann mich einfach nicht mehr aufraffen.

Ich habe meine mittlere Reife nur mit einem Durchschnitt von 3 abgeschlossen, ich versuche jetzt eine Ausbildung zu finden, befürchte allerdings, dass ich nichts finde. Ich habe mir überlegt statt dessen vielleicht ein FSJ zu absolvieren. Meint ihr danach hätte ich bessere Chancen eine Ausbildung zu finden, trotz der schlechten mittleren Reife?

Ich würde mich sehr über ernst gemeinte Antworten freuen! :-)

...zur Frage

Kann man mit der mittleren Reife der Ausbildung Kinderpflege auch eine andere Ausbildung anfangen?

Das Ding ist wenn man ja ganz normale duale Ausbildung absolviert hat man ja automatisch am Ende den mittleren Bildungsabschluss bzw. Fachschulreife. Und wenn man von den Berufen die mittlere Reife hat, kann man auch andere Berufe ausüben. Meine Lehrer hat mal gemeint dass man aber mit der mittleren Reife von der Kinderpflege z. B. nicht kaufmännischen Bereich dann bewerben kann. Stimmt das?

...zur Frage

ausbildung trotz schlechter mittlerer reife

habe bei meiner mittleren reife einen notendurchschnitt von 3,1 weil ich einfach zu faul war, ich weiß dass es meine schuld ist.. wollte mich trotzdem aufrappeln und mein abi machen, aber ich glaube, es hat einfach keinen sinn mehr. ich hab keine lust mehr auf schule und würde gerne eine ausbildung machen.. meint ihr dass ich trotz der "schlechten" mittleren reife eine chance hätte eine nicht all zu schlechte ausbildung zu finden? ich ärger mich über mich selbst dass ich mich nicht mehr angestrengt hab, aber ich kanns jetzt nicht mehr ändern :/

...zur Frage

Was kann man direkt nach der Realschule machen?

Hallo,

ich bin in der 9. Klasse auf einer Realschule und ich weiß immernoch nicht, was ich mal machen möchte. Ich hab mich jetzt viel auf Foren durchgeklickt und habe jetzt wenig gefunden, was man direkt nach der Realschule machen kann. Ich bin im Wirtschaftlichen Zweig und mir mach BWR auch ein bisschen spaß, bzw. ist das das einzigste Fach, welches mich interessiert. In den anderen Fächern siehts nicht so gut aus, Mathe und Englisch eine 5. Ich weiß auf alle Fälle, dass ich nicht in die Richtung "Handwerk" gehen möchte. Meine Eltern wollen, dass ich zum Finanzamt gehe, weil beim Staat zu arbeiten immer besser ist und man als Beamter viele Vorteile hat. Ich habe letztens auch ein kurzes Praktikum beim Finanzamt gemacht und ich finde es doch ziemlich langweilig. Nun ja, ich komme grade vom eigentlichem Thema ab. Was kann ich, wenn ich die Realschule abgeschlossen machen? Bzw. wo kann ich Arbeiten gehen?

Eigene Interessen: Bin sehr viel am PC und mich Interessiert auch ein wenig Informatik, aber als "gut bezahlter" Informatiker muss ich studiert sein und eine 5 in Mathe und Englisch kann ich mir auch nicht erlauben.

Eigene Schwächen: Bin sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr Lernfaul, das mit dem "sehr" habe ich nicht übertrieben.

Sollte ich nach dem Realschulabschluss zur Fachoberschule gehen und dann meinen weiteren Berufsweg einschlagen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?