Welche Möglichkeiten bleiben mir zum beruflichen Wandel / Studium?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Fernuni Hagen

Kommentar von Beamtenwahnsinn
10.11.2016, 09:53

ich vergaß zu sagen, dass ich die Fachhochschulreife habe und auf keine "Uni" gehen kann... Die Fernuni Hagen fällt somit weg.

0

Die Arbeit, die ich entsprechend meinem "Rang" bekomme fordert mich in keiner Weise mehr, ich bin damit meistens schon um 12 Uhr fertig und drehe dann bis 16 Uhr Däumchen.

Und in welchem Rang befindest du dich denn?

Außerdem, welche Tätigkeit übst du denn überhaupt aus?

ich bin damit meistens schon um 12 Uhr fertig und drehe dann bis 16 Uhr Däumchen.

Und selbst nach Arbeit suchen, liegt dir nicht?

Könnte es auch sein, dass du für den öffentlichen Dienst nicht geeignet bist? Hm... oder spielt ihr jeden Nachmittag Mikado?

Kommentar von Beamtenwahnsinn
10.11.2016, 09:51

ich arbeite im mittleren Dienst. Den "Rang" möchte ich jetzt nicht aussprechen ansonsten kommen wieder vorurteile bezüglich der betreffenden Behörde aber meine Bezahlung läuft derzeit auf A8

Arbeit suchen funktioniert natürlich nicht! Ich kann nur das machen was mir auf den Tisch gelegt wird bzw. was sich für mein Aufgabengebiet nunmal angesammelt hat. Und diese Arbeiten sind nicht beanspruchend sondern nur Anträge drucken und verschicken und Zusammenfassungen schreiben.... 

0

Was möchtest Du wissen?