Welche Möglichkeit/Auspuff für einen tieferen bzw. dumpfen Motorrad-Sound?

4 Antworten

Reihenvierer rauswerfen, V2 einbauen... Oder besser noch gleich das Motorrad wechseln. Wenn es dir nur nach dem Klang geht (den du sowieso selber während der Fahrt nicht hören kannst) -> falsches Motorrad gekauft.

Du wirst nie einen V2-Sound aus einem Reihenvierer holen.

V2 klingt anders also Paralleltwin klingt anders als Boxer klingt anders als 3-Zylinder klingt anders als Reihenvierer.

genau den Sound wirst su niemals raus bekommen...

aber schau doch mal in Honda Board vorbei da gibt's ein ewig langen Thread über Auspuffanlagen:

http://www.honda-board.de/vb/threads/46016-Erfahrungen-mit-Sportauspuff-ROADSILTALIA

ich selbst besitze eine CBF 600 und einen solchen Endtopf auf seite 23 ist auch mein Video dazu.

aber den Sound einer Harley bekommst du nur aus luftgekühlten, hubraumstarken, langsam drehenden v2 Motoren die CBF600 ist ein tolles Motorrad halt nur das krasse Gegenteil.

Danke, das hilft mir sehr !!

0

So ein kleiner Motor kann nie tief klingen wie ein 1300-1700 ccm Twin von Harley selbst der 883 ist da besser in Klang wie die 600er Drehorgel von dir.

Der Hubraum macht den Sound besser Krach nicht der Auspuff das ist nur schlicht ein Rohr wo sich der Schall entweder durch Bleche oder Dämm-material sich auf die gewünschte erlaubte Lautstärke bringen lässt  .

Selbst wen man an einen Porsche den Auspuff einer Ente befestigt klingt der nie wie eine sondern immer noch wie der Porsche .

Der Motor machts wie bei der 1800ccm Honda zu hören . 

Honda VTX 1800C

https://youtube.com/watch?v=h0uVD1kFUdQ

och Mensch, so einen tollen Sound hätte ich gern ^^

0

Was möchtest Du wissen?