Welche möglichen Szenarien ergeben sich für die Zukunft Syriens ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Szenario 1

Al Nusra und der IS erobern Damaskus und errichten gegen jeden Widerstand einen "Gottesstaat". (Sehr unwahrscheinlich)

Szenario 2

Assad besiegt Al Nusra, den IS und die wenigen Demokraten und bleibt am Ruder. (ein wenig wahrscheinlicher als Szenario 1)

Szenario 3

Al Nusra und der IS werden besiegt. Syrien wird aufgeteilt in verschiedene Machtbereiche unter Schiiten, Sunniten, Kurden und Türken. Im Anschluss gründen die Kurden einen Staat, der von der Türkei gleich wieder von der Landkarte gefegt wird. (wahrscheinlichstes Szenario)

Szenario 4

Alle Kriegsparteien kommen zur Besinnung, setzen sich an den Verhandlungstisch und kommen zu einer friedlichen Lösung. (nur ein Spaß)

DerDiech 17.05.2017, 18:10

Danke für Ihre Antwort. :D

Was könnte Ihrer Meinung nach passieren, wenn Assad sterben/verschwinden würde?

Übrigens bin ich bei einer kleinen Recherche auf den Begriff Balkanisierung gestoßen.

Kennen Sie vielleicht andere Begriffe, die man mit der Zukunft Syriens verbinden könnte?

Und was ist mit den USA und Russland? Welche Rollen spielen die beiden dabei? 

nochmals vielen Dank im Voraus! :D

Mfg der Bira :)

0
Fuchssprung 17.05.2017, 18:21
@DerDiech

Assad wird irgendwann sterben. Das ist nun einmal der Lauf der Welt. Doch das ändert gar nichts. Die Schiiten werden ja nicht mit ihm gemeinsam verschwinden. Sie sind immer noch da und sie werden sich auch nach seinem Tod behaupten. Sie werden einfach einen anderen zum Präsidenten machen.

Balkanisierung ist Szenario 3, das Land wird von vielen Parteien in kleine Stücke gerissen und aufgeteilt. Genau wie in Jugoslawien. 

Den Russen geht es genau wie den Amerikanern nur um den Einfluss in der Region. Wirklich wichtig ist Syrien für niemanden. Sonst wären schon längst Bodentruppen im Einsatz. 

1
DerDiech 17.05.2017, 18:52
@Fuchssprung

Ja, das macht Sinn!

Traurig aber wahr...

Kann man daraus erschließen, dass es für dieses Land keinen Ausweg mehr gibt?

0
Fuchssprung 17.05.2017, 18:59
@DerDiech

Nein, das kann man nicht daraus schließen. Ein wirkliches Hindernis für den Frieden sind nur Al Nusra und der IS. So bald die besiegt sind, wird Assad alles daran setzen am Verhandlungstisch eine Lösung zu finden. Denn auch die Schiiten pfeifen aus dem letzten Loch.

1

Was möchtest Du wissen?