welche möglichekiten bei kaputten zähnen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Aufhellen geht nicht immer. Manchmal hat man einfach keine weißen Zähne . Etwas aufhellen geht vielleicht , aber nicht für ein Zahnpastawerbungsweiss.
Man kann sich Kronen machen lassen.
Dabei wird der Zahn abgeschliffen und eine Krone darüber gesteckt . Ob das aber ein Zahnarzt macht "nur" damit es besser aussieht und nicht weil es medizinisch nötig ist weiß ich nicht. ( kosten Ca. 1000€/Zahn)
Dann gibt es noch Inlays .
Dabei wird ein Stift im Kiefer befestigt auf den dann der komplette neue Zahn aufgebracht wird. ( 2000-3000€/Zahn)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von labertasche01
06.02.2016, 04:22

Hab gerade gelesen die Zähne sind kaputt.
Wenn du regelmäßig beim Zahnarzt warst zahlt die Kasse was zu Kronen dazu.  

0

Gehe einfach zu einem Zahnarzt und lasse dich beraten. Aufhellen der Zähne kannst du natürlich machen. Einzelne Zähne einsetzen geht auch kostet aber. Eine feste Prothese einsetzen auch möglich kostet aber ziemlich. Genaue Auskunft gibt dir der Zahnarzt. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die gute Nachricht: Es geht ALLES heute! Zahnaufhellung, einzelnen Zahnersetzen, schönere Formen, komplette Zähne ersetzen. Die schlechte Nachricht: Es ist teuer! Je mehr desto teuerer...Du brauchst einen Zahnarzt der sich auf ästhetische Zahnheilkunde spezialisiert hat. Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du deine Zähne aufhellen willst, wäre ein Bleaching die Lösung, dieses ist allerdings nicht ganz billig und wird auch nicht von der KRankenkasse übernommen. Wenn du jedoch deine Zähne durch künstliche Zähne ersetzen willst, geht das gut und gerne mal in den 1000-10000 Bereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PuusteKuucheen
06.02.2016, 03:19

Wie genau werden diese Zähne denn künstlich ersetzt?

0

Was möchtest Du wissen?