Welche Mittel kennt ihr wie man Pickel los wird!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Generell kann man sagen, dass eine ausgiebige Gesichtswäsche natürlich für jeden zu empfehlen ist, der Probleme mit Haut / Gesichtshaut hat. Morgens und Abends das Gesicht waschen sollte für nahezu jeden zu bewerkstelligen sein und irgendwann so normal wie das tägliche Zähneputzen werden. Dabei sollte man nur darauf achten, dass man bei häufiger Anwendung eine Seife oder ein Reinigungsprodukt wählt, welches nicht zu aggressiv ist und die Haut nicht austrocknet. Zu häufiges waschen mit dem falschen Produkt kann dazu führen, dass die Haut keine Schutzschicht aufbauen kann und sich daher langfristig sogar noch mehr Pickel und Mitesser im Gesicht bilden.

http://www.mittelgegenpickel.de/

Hallo MultiVitamin36,

Du bist männlich??

Die Reinigung der Haut im Gesicht ist die Grundlage einer reinen Haut - egal ,ob männlich oder weiblich und in welchem Alter:

Wenn Du also etwas gegen Deine Pickel machen möchtest:

  • morgens und abends eine Reinigungslotion oder ein-Gel, danach ein Gesicht Wasser (schließt die Poren und erfrischt) eine Tagescreme und eine Nachtcreme verwenden,

  • dann kannst Du noch einmal die Woche ein Gesicht Peeling machen, gibt es von Alverde ,extra für Männer! Ein Peeling enthält grobe Partikel, die die Haut sanft abreiben und somit die alten Hautschüppchen entfernen und gegen Unreinheiten wirken können. Nach einem Peeling, das Du ein bis zwei Mal die Woche machen kannst, die Haut gut eincremen.

Gegen unreine Haut kannst Du ein bis zwei Mal die Woche ein Kamillen Dampfbad machen, es öffnet die Poren-die Kamille wirkt entzündungshemmend ,der Dampf regt die Durchblutung der Haut an,öffnet die Poren und Haut Verschmutzungen werden bereits an die Oberfläche transportiert.

Wenn Du Dir selbst etwas herstellen möchtest, ohne Chemie ( stammen aus einem meiner Tipps).

  • Eine Reinigungsmaske: auch bei besonders empfindlicher Haut ist:1 Eigelb mit ein paar Tropfen süßem Mandelöl und ein paar Tropfen Zitronensaft verrühren, auf der gereinigten Haut verteilen,5 bis 10 Minuten einziehen lassen und mit lauwarmem Wasser abnehmen, diese Maske wirkt reinigend und erfrischend-oder-

  • Haferflocken Maske:1 Ei und 4 EL Haferflocken verrühren ,ein paar Minuten stehen lassen, auf die gereinigte Haut auftragen und ca 20 Minuten einwirken lassen, dann mit warmem Wasser abwaschen.

Die Inhaltsstoffe der Haferflocken reinigen die Haut ,das Ei zieht die Poren zusammen und nährt durch das Lezithin die Haut.

Masken können 2 bis 3 Mal die Woche angewendet werden ,wenn sich das Hautbild gebessert hat, die Abstände vergrößern und nach einer Maske die Haut gut eincremen.

Von Aok,das ist eine Firma ,die alle Produkte auf Naturbasis herstellt, gibt es auch ein gutes Weizenkleie Peeling für das Gesicht und eine Linie, die speziell für die junge Haut entwickelt wurde, sie heißt "First Beauty" und diese Produkte bekommst Du im dm Markt.

Auf keinen Fall darfst Du Pickel ausdrücken,denn dadurch machst Du alles nur noch schlimmer,in den meisten Fällen kommt es zu erneuten Entzündungen im umliegenden Gewebe der Pickel und es können Narben entstehen!

Gruß Athembo

Verschiedene Waschgels aber auch wenn du einen Pickel hast würde ich ihn nicht mit den Fingern ausdrücken da man an den Händen immer Bakterien hat. Besser ist eine Pinzette und danach desinfizieren. Aber auch die Wunde waschen da der Pickel sich neu entzünden könnte. Wenn du doch mit den Händen drückst solltest du vorher die Hände waschen und auch danach wieder die Wunde.

teebaumöl ist sehr gut sowie Heilerde clearasil etc ist nicht zu empfehlen gegen pickel enthalten Alkohol der dein gesicht austrocknet teebaumöl sowie Heilerde bekommst du sehr günstig bei der Drogerie zb dm oder müller

Das Thema Pickel scheint dir wohl keine Ruhe zu geben.

Du solltest viel trinken. Wasser und ungesüßte Tees. (Cola, Fanta, Bier, Alkohol und Engergydrinks solltest du meiden) Zucker ist generell schlecht für die Haut.

Morgens und Abends das Gesicht gründlich reinigen. Mit Clerasil oder ähnlichem. Nachts kannst du eine Nachtcreme benutzen. 2 bis 3 mal die Woche kannst du ein Gesichtspeeling machen. (ist nicht teuer - 2 Euro die Tube bei Rossmann) Mein Mann macht das auch jeden Tag. Er hat ganz tolle Haut ohne Unreinheiten und Pickel.

Ganz wichtig: Versuche so wenig wie möglich mit deinen Händen im Gesicht rumzufummeln. Deine Hände sind voller Keime und Schmutz. Die würdest du dann im gesamten Gesicht verteilen und die Pickelbildung somit fördern.

Ich hatte das selber Problem ^^. Anbei Tipps, die mir geholfen haben.

  1. Wenig Zucker essen. Es verunreinigt die Haut.

  2. Gesicht und Hände oft waschen!

  3. Im Laden "The Body Shop" nach einem "TEA TREE Skin Cleaning Toner" gucken. Dieses zwei Mal am Tag mit Wattepads auftragen. (Nachdem du das Gesicht gewaschen hast)

  4. Zum Thema ausdrücken: Ich habe es gemacht, allerdings (erst nach reinigen) mit Papiertüchern, damit es sich nicht weiter verunreinigt.

  5. NIEMALS mit den Händen (in der Schule z.B.) im Gesicht rummatschen!

Falls mir noch einer einfallen sollte, dann füge ich ihn in den Kommentaren hinzu. ;)

Was möchtest Du wissen?