Welche Microorganismen entdeckten Robert Hooke und Antoni van Leeuwenhhoek?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

der erste Mikroorganismus, der mit Hilfe eines Mikroskops entdeckt wurde, war ein Schimmelpilz, Microfungus mucor. Der Entdecker war der später weitgehend in Vergessenheit geratene Robert Hooke (1635-1703), ein Mitglied der Royal Society, einer britischen Gesellschaft von Gelehrten. Ein anderes Mitglied der Royal Society war Antoni van Leeuwenhoek, der mit Hilfe des Mikroskops Einzeller und Bakterien entdeckte, aber auch Samenzellen und Muskelfasern. Er wies nach, daß Lebewesen aus Samen hervorgehen und nicht spontan entstehen.

Hooke hat seine mikroskopischen Entdeckungen in dem Buch Micrographia im Jahre 1665 veröffentlicht. Hier sind unter anderem Zeichnungen und Beschreibungen von Kleinstlebewesen, Vogelfedern in starker Vergrößerung, Teilen von Insekten etc. zu finden.

Herzliche Grüße,

Willy

Was möchtest Du wissen?