Welche Methode wäre die beste um interstellar zu reisen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wahrscheinlich Wurmlöcher!
Aber im Endeffekt benötigen alle enorm viel Energie, weshalb Warp auch ziemlich aus der Reihe tanzt.

Aktuell würde ich eine Form des Kryoschlaf versuchen, die bei lebendigem Dasein funktioniert und die Reisenden wie im Film "Interstellar" schlafen lassen.

Eine Variante nennt sich Generationsschiff (oder auch Generationsraumschiff).

Bei dieser Methode werden über die Fahrt zu einem anderen Sonnen- bzw. Sternsystem neue Generationen geboren werden. Die Art von interstellare Reisen ist sehr aufwendig, weil die Besatzung auch irgendwie am leben gehalten werden muss (Sauerstoff, Anbau für Nahrung, Wasser).

Außerdem gibt es noch die Idee, das eingefrorene Embryos in ein anderes Sternsystem transportiert werden. Bei der Ankunft sollen diese dann aufgetaut werden und von Robotern gezüchtet werden.

Diese Methode wäre die effektivere, weil die Reise nicht so "verschwenderisch" wie die des Generationsraumschiff's wäre.

Ansonsten gäbe es noch die Art von interstellare Reisen wie im Film Interstellar oder Passengers (wie @kraft281190seb auch schon erwähnt hat), bei denen die Menschen in einen Kyroschlaf versetzt werden und erst bei Ende der Reise aufgeweckt werden, sodass die Besatzung kaum gealtert ist aber in Wirklichkeit mehrere Hundert Jahre vergangen sind. Auf jeden Fall auch sehr empfehlenswert.

Hoffe, ich konnte helfen.

Ich glaube die einzige realistische Lösung wird sein, daß man unsere Körper zerstört und unser Gehirn in Computer hochlädt bzw. sie in Strahlen verwandelt, dann könnten wir auch mit hoher Geschwindigkeit reisen. ^^

Alles andere ist leider physikalisch nicht möglich. Raumschiffe brechen bei Warp und Co eigentlich auseinander bzw. die Lebewesen darin sterben wegen der zu hohen Geschwindigkeit.

Keine, es sei denn sie hieße Leben.

Also jetzt nicht so, wie a la Mensch ins All schnipsen, das würde eher nichts.
Mehr so, einem Asteroiden oder Kometen eine DNA aufkleben und up, up an the Way.

Mit bissl Glück, wie bei Lotto, knallt der irgendwo rein und los geht der Bohei.

Was möchtest Du wissen?