Welche Metal Bands spielen mit ner Les Paul?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es gibt generell KEINE gitarre, die NUR für musikrichtung "X" geeignet ist. fertig. vorallem les pauls sind bei metal sehr beliebt - ich weiß nich, wo du das aufgeschnappt hast.

hier etstmal eine kleine auswahl von Lp spielern:

http://www.lespaulguide.com/famous-les-paul-players.php

dann kann ich noch jetzt frei aus dem kopf folgende aufzählen:

metallica, zack wylde, trivium (zum teil im studio), buckethead (naja mehr oder weniger metal) - dann gibts ja noch Les paul formen von LTD - die werden unter anderem von rammstein, born from pain, walls of jericho, devildriver, dispised icon und und und und...

In den 1990ern wurde der druckvolle Klang der Gitarre von Hard-Rock- und Heavy-Metal-, sowie Punk-Rock-Gitarristen entdeckt. Beispiele sind Mike Ness (Social Distortion), Slash von Guns N’ Roses, Zakk Wylde (u. a. Ozzy-Osbourne-Band), Kirk Hammett und James Hetfield von Metallica bis hin zu Dimebag Darrell (Pantera, Damageplan). Auch der experimentelle Gitarrist Buckethead wechselte von Spezialanfertigungen der Marke Jackson zur Les Paul. - Das spricht Wikipedia. Mehr hab ich zu dem Thema auch nicht parat. Ich bilde mir ein, daß bei Amorphis gelegentlich eine Les Paul zum Einsatz kommt, ich kann das aber jetzt so aus der Hosentasche nicht belegen. Gruß, q.

trivium (metal/-core) bzw nur der sänger matt heafy spielt ne gibson les paul, aber nicht schon immer, zwischendrin war das längere zeit dean, der andre gitarrist is mittlerweile wieder bei jackson, also haben die auch neben denen von gibson schon die typischen heavymodelle.. aber auf der gibson shreddert der auch wie blöd, er fühlt sich warsch dann voll weils die meisten andern sowas auf den typischen metaläxten tun^^

Was möchtest Du wissen?