welche menschliche eigenschaften verbindet ihr mit bestimmten tieren?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eule - Weisheit, Pferd - Kraft und Stärke, Adler - Weitblick, Ameise - Geduld, Schmetterling - Wandlungsfähigkeit, Katze - Eigenwilligkeit, Kolibri - Lebensfreude, Delphin - Verspieltheit,....

Katzen/Hunde=Kuschelbedürfnis
Bussard/Adler=Ausschau auf Beute besonders bei Männern gegenüber Frauen

...gassi gehen - Fliegen fangen - reiten und springen...LG

also die menschliche eigenschaft "fliegen fangen" kommt bei mir ja auch öfters zur geltung.

0

Meine Traurigkeit holt mich einfach immer wieder ein?

Hallo
Ich weiß einfach nicht mehr weiter..ich habe seit 2012/13 jedes Jahr depressive Verstimmungen, in denen ich einfach nicht mehr weiter weiß.
Meine Eltern haben sich getrennt und meine Familien Situation ist ziemlich gestört..meine Mutter ist auch depressiv. (Sie will es sich aber nicht eingestehen und sieht auch keine Therapie ein).

Diese Phasen hören dann auch wieder iwie auf aber ich weiß genau dass ich diese Traurigkeit in mir habe die ganze Zeit..nur ab und zu schaffe ich es stärker zu sein.
Ich bin auch in Therapie seit einem 3/4 Jahr da ich magersüchtig geworden bin..jetzt aber wieder im Normalgewicht aber fühle mich da auch nicht gut.

Habe auch meinen Studiengang gewechselt weil ich dachte das passt eben einfach nicht so zu mir..also habe nur das Unterthema gewechselt. Ist trotzdem BWL anteilig und ich kann mit dieser ganzen Wirtschaft die die Welt zerstört wo es einfach nur um Geld und Macht geht einfach nichts anfangen.
Jetzt zweifle ich eben schon wieder daran und überlege danach dann noch etwas sozialeres zu studieren. Aber dann habe ich wieder Angst dass mir das dann auch wieder nicht gefällt und ich wieder iwas anderes machen will. Eigentlich bin ich schon eher der sozialere Mensch, kann auch gut analytisch denken, sprachbegabt, sehr ehrlich, kann mich gut in andere hineinversetzen und versuche immer alle Standpunkte zu verstehen, hilfsbereit.
Psychologie fand ich schon immer sehr interessant aber hab ja selbst iwie einen kleinen Schlag..

Ich versuche auch wirklich so viel um mich da rauszuziehen aber es holt mich einfach jedes Mal wieder ein!!
Ich denke wirklich fast immer positiv, auch mit so Affirmationen die ich mir sage, mache Sport, unternehme Dinge etc. aber Dann wenn ein Moment kommt dann schlägt die Traurigkeit wieder zu und ich lande wieder in so einem tiefen Loch.
Und jetzt momentan zweifle ich wieder an allem..mein Studiengang gefällt mir iwie nicht mehr, mit Männern klappt es auch nie bei mir ( und ich versuche wirklich immer wieder aufs neue positiv mich auf etwas einzulassen..), und ich drehe mich einfach iwie im Kreis. Ich habe keine Ahnung wie mein Leben in 10 Jahren aussieht weil wie ich es mir wünschen würde es einfach so unrealistisch für mich scheint.. Mein Traum wäre einfach ein Partner, Kinder, ein Dach über dem Kopf und ein Job der mir gefällt.  

Ich weiß schon dass diese Traurigkeit mit meinen Eltern und dem ganzen Familienleben zusammenhängt weil ich mich immer dafür eingesetzt habe, dass jeder den anderen versteht warum er so handelt wie er handelt aber es ist eben auseinander gebrochen.. das habe ich auch akzeptiert. Kann man ja nicht mehr ändern.

Ich weiß nur nicht was ich gegen diese Tiefe innerliche Traurigkeit machen kann..r ich möchte einfach nicht mehr in diese Löcher fallen.. Was kann man denn dagegen tun??

...zur Frage

Was denkt ihr über Nahtoderfahrungen und das Leben nach dem Tod ?

Ich beschäftige mich derzeit mit diesem Thema , da ich das Buch von Dr. Eben Alexander lese : Ein Neurochirurg der nach seiner Zeit im "Himmel", als sein Gehirn nach einer bakteriellen Meningitis klinisch "funktionsunfähig" war, über seine Erfahrungen spricht.

Ich dem ganzen allerdings noch nicht viel anfangen, auch wenn er versucht seine Erfahrung "wissenschaftlich" zu begründen, dies aber nicht wirklich funktioniert. Sicher, ein Leben nach dem Tod wäre etwäs wunderschönes aber kann das überhaupt der "Wahrheit" entsprechen ?

Eines meiner Probleme mit Nahtod Erfahrung und Leben nach dem Tod Allgemein (v.a die Auffassung von "Abrahamischen Religionen") ist die Sonderstellung des Menschen. Es rückt den Menschen in ein "besonderes Licht" , obwohl wir doch nur ein Produkt der Evolution sind . Wann haben wir aufgehört Tier zu sein ? Gar nicht ! Weil wir immer noch eines sind und deshalb müsste der Himmel, das Jenseits und alles andere spirituelle ja für JEDES Lebewesen gelten und doch werden Himmel und Das Leben nach dem Tod immer als etwas menschliches dargestellt. Wie funktioniert das Jenseits für andere Lebewesen ? Für Bakterien ? Pflanzen ? Reptilien?

Auch die zwei anderen "Kränkungen der Menscheit"(die kosmologische von Kopernikus und die psychologische von Freud) entziehen dem Menschen ja seine Sonderstellung!

Wie ist eure Meinung zu dem Thema ?

...zur Frage

Könnte ein Tier von einem Menschen schwanger werden?

Wir haben im Moment das Thema Gene und so und ich frage mich : Könnte ein Hund /Pferd durch menschliche Spermien tragend werden?

...zur Frage

Woher kommt das Bedürfnis nach Selbstdarstellung im Internet?

...ich frage mich des öfteren, woher das Bedürfnis einiger (vieler) Menschen kommt, sich im Internet in sozialen Netzwerken wie facebook oder studivz darzustellen und alle Einzelheiten ihres Privatlebens dort preiszugeben. Ist es Langeweile? Einfach eine Art der Unterhaltung?

...zur Frage

Mit Tieren schlafen?

In der Schule haben sie heute von einem Hund gesprochen der eine Vag*** geleckt hat. Ich wollte das natürlich das Video auch sehen und lachen aber es hat mich nur geschockt!!!! Sie haben auch mir erzählt das eine Frau mit einem Pferd geschlächtsverkehr hatte und sie dann gestorben ist??? Warum denn das? Ist das nicht Ilegal mit Tieren zu schlafen? Das ist doch nur grauenhaft.....

...zur Frage

Funktionieren Schwangerschaftstests auch bei Tieren?

Funktionieren Schwangerschaftstest aus der Apotheke auch mit Tieren? Kann man damit zum Beispiel checken, ob eine Maus, ein Pferd oder eine Katze schwanger ist?

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?