Welche Menschen sind am glücklichsten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nach Studien der Universität von Chicago, sind Pfarrer und Seelsorger mit ihrem Beruf am zufriedensten, gefolgt von Feuerwehrmännern. Glück verheißen anscheinend Berufe, in denen man Menschen hilft oder sie pflegt. Aber auch Jobs, in denen man lehrt oder seine Kreativität ausleben kann, werden nach dieser Untersuchung als sehr befriedigend empfunden.

Mir ist schon mal aufgefallen, dass Menschen die nur ganz wenig haben trotzdem sehr glücklich sind, sie sind auch oft die hilfsbereiteren u. die, von denen du das letzte Hemd haben kannst.Schau ich mir schon mal Doku´s über Naturvölker an, fällt mir immer wieder auf, wie fröhlich diese Menschen sind. Dagegen kenne ich genug Menschen, die alles haben, aber stets unzufrieden sind u.an allem nur herummeckern.

wie der alte spruch sagt: geld allein macht nicht glücklich.

und durch das einfache, unkomplizierte leben, das die naturvölker führen, sind sie viel freier im kopf als wir mit stress, hektik u missgunst belasteten 1.welt-bürgern.

0

Schau doch mal auf diese Site:

http://www.gluecksforschung.de/seite1.htm

wenn Du noch mehr darüber wissen möchtest einfach mal bei google: menschen am glücklichsten eingeben.

Ich persönlich glaube nicht das man das so einfach an Herkunft, Beruf, Familiensituation, IQ, Bildung oder etc. feststellen kann. Es kommt sicher sehr auf das Wesen des Menschen an.

Unwissende Kinder. ...könnte mir aber vorstellen, dass Indianer die den Potlatsch pflegen, glücklicher sind als manche angeblich zivilisieten anderen Menschen-Gewächse ? Denke mir auch, dass es unter anderen Nauturvölkern glücklichere Menschen gibt als bei den Menschen die von der Armbanduhr u. ä. Zeiten und Einflüssen gesteuert werden ?

kann ich sehr zustimmen(siehe auch antw kiramarie), auch wenn ich keine ahnung hab was ein potlatsch ist. :-)

0

Es gibt ein sehr schönes populärwissenschaftliches Buch über die Soziologie und die Biologie des Glücks:

Stefan Klein: Die Glücksformel.

Danach ist der glücklichste Mensch, den man gefunden hat ein tibetanischer Mönch (heißt nicht, dass es noch andere - vielleicht noch glücklichere - Menschen gibt).

Shag d'Albran

Menschen, die Frieden mit sich, mit anderen und mit Gott geschlossen haben, sind die gücklichsten Menschen überhaupt. Da spielen Nationalität, Lebensstandart, Bildung und dergleichen überhaupt keine Rolle.

Was möchtest Du wissen?