Welche Meinung habt ihr über das Verhalten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Also erst mal: Da ihr ja nicht mehr zusammen wart zu dem Zeitpunkt des Happenings (wieso eigentlich nicht, wenn ihr euch doch, laut deinen Aussagen, beide noch geliebt habt?) hat er nicht direkt was falsch gemacht und ich verstehe auch nicht, wieso deine Ex sich für den Kuss bei dir entschuldigt hat, da sie ja, aufgrund nicht vorhandener Beziehung, nicht fremdgegangen ist. Ob er ihre Vulnerabilität ausgenutzt hat ist eine schwierigere Frage, und bei Liebe gibt es auch nicht nur gut und schlecht, weswegen ich mich dazu gar nicht äußern möchte :).
Es war ja schließlich auch ihre Entscheidung, mit ihm ins Kino zu gehen und sich auf ihn einzulassen. 

Wenn sie das Gefühl hat, ihm zu vertrauen, dann ist das wohl so. Vielleicht hat das dazu geführt, dass sie sich hat fallenlassen und entspannen können. Wer weiß. 
Und bei Liebe kann man nicht mit Zeit argumentieren- vielleicht mochte sie ihn schon immer mehr und ihr ist es vorher nicht aufgefallen, oder sie hat sich einfach so in ihn verliebt- wie sagte Ed Sheeran noch so schön in seinem Lied? "People fall in love in mysterious ways; maybe just the touch of a hand"

Wenn dich das so beschäftigt, suche ein Gespräch mit ihr, aber akzeptiere, wenn sie mit dir nicht darüber reden möchte.
Ansonsten ist Abstand ein guter Weg, seine Gefühle zu sortieren und den Blick nach Vorne zu richten.

Die besten Grüße!

Deine Tiplihupf :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AtreyuSaryu
16.03.2017, 14:40

Ja, Abstand muss ich jetzt eh nehmen. Da sie nach dem Typen aus dieser Frage nun einen neuen Freund hat.
Muss zwar nicht verstehen, warum sie wenige Tage vorher noch Kontakt zu meiner vorigen Ex aufnahm und mir dann Vorwürfe machte..

Alles nachzulesen in ein paar Jahren in einem Buch xP.

0

Ich frage mich viel eher, warum dich das interessiert: Sie ist deine Ex, sie kann ihre eigenen Entscheidungen treffen. Bist du eifersüchtig? Gönnst du ihr das nicht? Warum habt ihr euch getrennt, wenn sie solche Sätze noch für dich gebraucht...etc. 

Wie auch immer.

Kann schon sein, dass er einfach nie über sie hinwegkam und das Treffen und die Aussicht auf Erfolg, weil ihr ja nicht mehr zusammen seid, diese alten Gefühle bei ihm neu entfacht haben.

Kann auch sein, dass er nur auf was nebensächliches aus ist.

Ich kenn die beiden nicht, ich versteh auch nicht, warum sich deine Ex schlecht fühlt, wenn sie jetzt wen alt-neues geküsst hat, wo ihr doch nicht mehr zusammen seid..

Ich schätze sein Verhalten als entweder stark gefühlsorientiert oder sehr berechnend ein.

Ich schätze ihr Verhalten als Ausweichsituation ein. Aber das muss nicht heißen, dass nicht etwas ernsthaftes daraus entstehen kann, oder etwas, was ihr gut tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AtreyuSaryu
28.02.2017, 15:07

Klar kann sie entscheiden wie sie möchte. Es interessiert mich zu einem, weil ich auf einer entfernteren Weise noch involviert war (an dem Tag wo sie ihm schrieb, waren wir noch romantisch). Auf der anderen Seite hatte sie eine Zeit durchlebt, ist von kurzer Beziehung zur nächsten kurzen Beziehung gegangen, die sie selber nicht wiederholen will. Möchte sie davor schützen, auch wenn sie es von sich aus steuern kann. Bloß da sie sehr durcheinander ist, erkennt sie es möglicherweise nicht.
Gönnen würde ich es ihr, wenn sie gar keine Liebe für mich empfindet. Denn so stehe ich ihr quasi noch im Weg. Eifersüchtig auf den Typen? Nein. Da gäbe es wenn bessere.

Das Ende kam, weil sie Angst vor zukünftigen hat.

Wenn er nicht über sie hinweg gekommen wäre, wieso hat er den Arsch nicht in der Hose gehabt und hat sie kontaktiert?
Kannst dennoch auch Recht haben.

Warum sie sich schlecht gefühlt hat? 6 Tage vorher haben wir uns noch leidenschaftlich geküsst und sie schrieb: "meine Gefühle für dich sind da.. es sind keine Worte gewesen die ohne Gefühl sind".

Nach meiner Intuition ist er mehr berechenbar als gefühlsorientiert. Das behaupte ich mal, weil er in der Konversation mehr eine Große Klappe besaß mit einem gewissen Drang zur Selbstüberschätzung.

Ja, es kann beides sein, ausweichen bzw. eine Möglichkeit für was ernstes. Ich schrieb dem Typen, dass er als Lückenfüller erhalten wird, denn solange sie noch Gefühle für mich hat, wird sie ihm gegenüber keine neuen Gefühle aufbauen können, sondern wird die Liebe auf ihn projizieren.
Wenn es was für länger werden sollte, freue ich mich für sie. Ich empfinde nur sein Verhalten als mies.

0

Was möchtest Du wissen?