Welche Meinung haben Ausländer zB Amis von uns. Und welches Bild haben sie von uns deutschen.

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Auf Youtube gibt's ne ganze Menge Videos, wo man viel darüber hört bzw. sieht. Die Amis finden unsere Autos gut, die halbe Welt kann sich für unsere Süßigkeiten begeistern, fast alle beneiden uns, weil wir auf der Autobahn theoretisch kein Tempolimit haben (da gibt es sogar Touristenfahrten, wo die Amis und reiche Japaner hier drei Tage lang mit lauter Porsche über die Bahnen fahren).

Besonders die Amis wissen sehr wenig über unsere Geschichte und Geografie, fast alle denken, Deutschland sei ein einziges Oktoberfest mit viel Bier und Sauerkraut, Lederhosen und den Schwarzwald mit den Kuckucksuhren mischen sie da auch noch rein.

Unser Bier ist in der Welt recht beliebt, die Engländer sind zwar trinkfest, haben aber Respekt vor unserem Bier. Das vertragen die irgendwie nicht.

Unsere Sprache klingt für die meisten Ausländer sehr hart, kalt und herzlos, wenig betont und brutal, allerdings nicht für Osteuropäer und Vorderasien.

Engländer und Amerikaner lachen sich kaputt darüber, dass wir, wenn wir gefragt werden, ob wir englisch können, immer mit "ein bisschen, aber nicht so gut" antworten, dann aber ganz locker ein Gespräch hinbekommen. Dass das grammatikalisch falsch ist und manche Wörter nicht stimmen, ist nicht weiter schlimm, unterhalten geht und das ist denen wichtig.

Uns wird weltweit nachgesagt, wir hätten keinen Humor und würden nur arbeiten. Hitler hängt uns bis heute nach, obwohl aus der Zeit ja nun wirklich fast niemand mehr lebt, der damals irgendwas zu melden hatte.

Such mal auf Youtube nach solchen Videos, da wirst Du staunen, solltest aber schon ganz brauchbar englisch können, deutsche Videos habe ich nicht viele gefunden.

wenn mich einer fragt: can you English, dan sage ich: It goes so.

0

also meine antwort ist jetzt nicht aus der sicht der amerikaner, und es ist auch bei jedem gleich UND meine antwort soll keine beleidigung sein.

  1. ich denke, die, die die Deutschen/Deutschland nicht kennen bzw. nicht da waren, glauben vielleicht das ganze zeug mit bayrisch... aber definitiv nicht die meisten!

  2. die deutschen werden oft als unhöflich und "unoffen" angesehen, im alltag halt. nimmt man zum beispiel die situation im aufzug: zwei nachbarn fahren mit dem aufzug irgendwo hoch. sie sind nicht die besten freude oder, sie wohnen halt im gleichen haus. aber sie unterhalten sich nicht, nein. sie ignorieren sich, alles ist interessanter als der andere. da ist der fleck im spiegel oder irgendwas, worüber man nachdenken muss... in sehr vielen anderen ländern wird man z.b. im aufzug sofort angesprochen,

oder nimmt man die kasse. gut, das ist vom chef geregelt, aber die kassiererinnen ziehen die ware über den scanner und schmeissen die dann irgendwo hin. der kunde muss sich abhetzen wie noch was um alles einzupacken. in vielen anderen ländern lassen sich die kassiererinnen zeit UND es dauert NICHT viel länger als hier. da sind auch die kassierinnen freundlicher.

das sind jetzt nur zwei beispiele und sicher nicht alle meinungen. natürlich ist deutschland auch begehrt, aber man muss scih immer fragen, welchen preis dieses land hat. lg.

Also das mit der Sprache stimmt nicht. Ich wohne in den USA, genauer gesagt in Los Angeles und mich fragen 99 % ob ich denn aus Frankreich komme, weil meine Aussprache weicher ist. Mag daran liegen, dass ich Hochdeutsch spreche und die alle eher den bayrischen Dialekt gewohnt sind, aber das ist nur eine Vermutung.

Ansonsten kennen die unsere Autos und wissen das wir Weltmeister sind. XD

Im Ausland wird die deutsche Sprache als aggressiv empfunden weil wir so viele harte Laute haben. Und wir sehr viele zusammengesetzte und damit lange Worte haben.

Und das ist im Gegensatz zu den meisten Aussagen hier eine Tatsache.

Ich bin zwar auch deutsch, aber mir wurde gesagt (auch von ausländern), dass sich deutsch sehr hart anhört (man kennt sicher diese videos auf youtube..."hopital,, hospital, hopitala, KRANKENHAUS"). Außerdem denken viele, dass wir uns immer streiten^^

Italiener finden Deutsch kalt! Es gibt viele Klischees, auch von Deutschen für Italiener aber ich überlege sie nicht.. Ich bin italiener und finde Deutsch sprache sehr toll!

Respekt! Du passt dich an kenne nur wenige leider

0

Ich habe das gefühl das amis wenn sie an uns denken immer nur das bayrische im kopf haben also brezeln weiswürste und das wir andauernd nur im dirndl und de lederhosen rumlaufen :D zwar nur meine meinung aber.....^^

Also wir Deutschen sind für die gute Qualität der Exportprodukte, also vor allem Autos, bekannt... Mehr fällt mir jetzt nicht ein.

Die Amis? Hauptzächlich zwei sachen: 1. Nette, treue, Loyale und anständige Leute die sehr fleißig sind und gute Produkte herstellen. 2. Rumbrüllende Nazis die alle fett sind und vergast gehören.

Ich als Teil Ami weiß das. Hauptsächlich sindsie sehr von uns begeistert ooder hassen uns. So siehts aus.

für ausländer klingt deutsch unglaublich schön, sie wissen dann sofort, dass sie es mit echten männern zu tun haben, die autos bauen können und nicht den ganzen tag frösche essen und schnecken lutschen

Was möchtest Du wissen?