Welche Meerschweinchen lassen sich besser in eine bestehende Gruppe integrieren?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf jeden Fall ein Weibchen, da Meerschweinchen in Harems leben und du schon einen Bock hast.
Wie alt sind denn die vorhandenen Meerschweinchen?
Gut wäre, wenn jeder in der Gruppe min. einen Altersgenossen hätte.

Wenn deine also schon älter sind, solltest du entweder ein ungefähr gleichaltriges Meerschweinchen dazusetzen oder min. zwei Jungtiere. Ein Jungtier allein würde sich unter den Älteren langweilen und sie ggf. stressen.

Wie man vergesellschaftet, lies hier nach:
http://www.diebrain.de/I-verges.html

Danke! Die Meerlis sind im Sommer 2011 geboren.

0
@Fluemchen

Ok, also über drei Jahre alt jetzt.
Wenn du nur eins dazunehmen willst, sollte eins im Alter von zwei bis vier Jahren gut dazu passen.

1

Dass sie gerne in Harems leben ist richtig. Man kann auch mit genug Erfahrung zwei Böcke zusammentun. Ich habe selbst Meerschweine unzwar zwei Böcke. Wichtig ist der Charakter des dazukommenden Meerschweinchens.

Habe selber vor 2 Wochen eins beerdigen müssen. Meerschweine an sich habe ich seit 10 Jahren.

0
@derUnwissende25

Zwei Böcke klappen aber eben nur, wenn keine Weibchen dabei sind. Und hier ist ja bereits ein Weibchen dabei.

1
@Rechercheur

NiNicht unbedingt Nein. Hast du dein Wissen aus eigener Erfahrung oder hat sich da jemand schlau gelesen?

0

du kannst so oder so pech haben wenn du ein kleines dazu setzt kann es ein kleiner wirbelwind sein aber auch ein ängstliches tierchen jeder hat seinen eigenen kopf so wie es auch bei uns menschen ist aber auch mit einem gleich altrigen kannst du pech haben weil du nicht weißt was es schon alles erlebt hat also sehr schwierig

Jedes Tier ist anders, und es kommt ganz auf das Tier selbst an, ich meine damit, ein junges Weibchen könnte untergehen und gebissen werden, ein älteres genau so. Aber ich würde keines aus einer Zoohandlung nehmen, sondern aus dem TH oder von einer Notstation.

Und dann kann es auch zu Problemchen kommen, ein äteres Weibchen ist zwar schon sozialiesiert, aber es kann auch agresiv sein.

Junge Meeris fügen sich meist schneller zum Gruppenleben dazu, aber dann würde ich zwei junge Damen nehmen, zum spielen untereinander

Ich hab im Internet geschaut, das nächste Tierheim welches auch Meerschweinchen hat ist fast 100km weg und die haben auch nur ein einziges Pärchen was mir wiederum nichts nützt weil ich sonst 2 Böcke hätte.

0
@Fluemchen

Schau mal unter Willhaben, da gibt es meistens Schweinchen die auf ein neues Zuhause warten.

0

Was hab ihr für Haustiere, gern mit Bild:)?

Was habt ihr für Haustiere ? 😋

Leider kann ich nicht mehr Antwort Möglichkeiten rein machen 😐

...zur Frage

Meerschweinchen niest auf einmal?!

Seit gerstern Nacht niest mein Meeri immer wieder. Er ist sonst aber ganz normal eigentlich. Frisst auch normal. Ich wollte nächste Woche sowieso zum TA mit ihm. Aber ich denk natürlich wieder an das Schlimmste, da ich mein anderes Schweinchen am Dienstag verloren habe :((, und da eben NICHT an das Schlimmste gedacht habe, obwohl es sehr schlimm war..

Muss es immer gleich krank sein, wenn es mal niest? Oder sollte ich mir erstmal keine zu großen Sorgen machen bis ich zum TA gehe?

LG & danke.

...zur Frage

Wieviel kg wiegt ein 60l-Sack Kleintierstreu?

Ich stolpere immer wieder beim Einkauf über die unterschiedlichen Angaben.

Kann jemand helfen?

...zur Frage

Neues Meerschweinchen wird nicht in Gruppe aufgenommenen?

Hallo, also das Problem ist wie folgt: Ich habe seit gestern ein neues Meerie Weibchen zu meinen anderen drei Meeries dazu geholt. Sie ist erst 6 Wochen alt und auch noch klein. Meine anderen Meeries sind zwei Weibchen die beide 3 Jahre alt sind und ein Kastrat der 6 Jahre alt ist. Nun ist es so dass vor allem das älteste Weibchen was auch sehr selbstbewusst und frech ist das kleine Meerie wenn es es irgendwo sieht sofort weg jagt. Diese geht dann aufs Haus. Und der Rest der Gruppe ist auch nicht gerade sehr freundlich zu ihr da sie sie manchmal auch wegjagen. Die kleine nutzt natürlich die Gelgenheit wenn sie kommen kann und sie frisst auch. Und die anderen Meeries beißen sie ja auch nicht. Aber dennoch finde ich es sehr unglücklich und Sünde für die kleine. Was kann ich am besten tun damit sie sie mehr in die Gruppe aufnehmen? Oder braucht es einfach nur seine Zeit? Hätte früher auch nie das Problem aber in der Gruppenkonstelation hatte ich noch nie Meeries. Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Meerschweinchen Essen Äste?

Hallo :) mein Sohn hat seit 3 Wochen 2 Meerschweinchen, ein Bock und ein Weibchen. Bis jetzt gab es täglich reichlich Gemüse, immer mit abwechslung, jetzt wollen wir aber langsam mit anderen Sachen anfangen, Gras, Kräuter, Äste etc. Wo wir bei meiner Frage wären, dürfen Meerschweinchen Äste von einem Kirschbaum, und wenn ja, dürfen die Knospen dran bleiben? Bei uns ist der Baum schon überseht von Kirsch-Knospen.

Vielen dank :)

...zur Frage

Meerschweinchen Verein/ Verband beitreten?

Hallo, mich interessiert schon seit längerem wie man eigentlich in einem Meerschweinchen Verband aufgenommen werden kann, bzw. wie kann man sich dafür qualifizieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?