Welche Medis helfen gut für starke Schlafstörungen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Probiert mal Fenistil Tropfen!

Sind als Antiallergikum und Schlafmittel zugelassen und es gibt sie rezeptfrei für 3-5€ in der Apotheke.

Sonst ab zum Arzt, da kann auch was gefährliches dahinter stecken...

Schlaf nicht bis zum Mittag. Steh früh auf und warum kannst du nicht schlafen? Auch wenn es blöd klingt, aber denk nicht so viel nach wenn du schlafen willst. Lesen macht auch müde. Konzentriere dich auf deine Atmung, bei mir hilft das immer.

Er schläft weder bis Mittag noch unterm Tag. Er ist müde schläft auch hin und wieder ein, schläft aber unruhig und wälzt sich solange umher bis er wieder wach ist

0
@zwergal93

Verzeihung ich dachte das du dich meinst, wie dem auch sei vielleicht ist das Problem auch Psychisch. Vielleicht bedrückt ihn etwas... Ich kenne das selber, ich leide selber seit vielen Jahren an Schlafstörungen.

0
@hrising

Kann natürlich auch sein. Ich werde mich einfach mit meinem Hausarzt in Verbindung setzen. Weil er ist ja ein Mann " der Doktor kann ihm nicht helfen" :-)

0

Es gibt so Lavendel-''Beutelchen'' , das hab ich neben meinem Bett liegen, sowas soll ja angeblich zum Schlaf verhelfen (gut zum einschlafen) , Mücken fernhalten etc.

Und ich kann mich nicht beklagen:)

Erkundige dich bei deinem Hausarzt er weiß dir bestimmt zu helfen :)

Was möchtest Du wissen?