Welche Medikamente sorgen für Appetitlosigkeit?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Auch wenn du dies sicher nicht gerne hörst: grundsätzlich gibt es keine rezeptfreien Medikamente welche effektiv appetitzügelnd wirken.

Es gibt rezeptflichtige Medikamente, welche zu einer Gewichtsabnahme führen, z.B. Methyphenidat (Ritalin), Fluoxetin (ein Antidepressivum) oder Topiramat (ein Antiepileptikum). Diese sind jedoch nicht für eine Gewichtsreduktion zugelassen, sondern für psychische Erkrankungen bzw. Epilepsie. Die Gewichtsreduktion ist eine Nebenwirkung davon.

Diese Medikamente sind nicht ohne grund rezeptpflichtig, da sie starke Nebenwirkungen verursachen können. Zudem greifen sie in den Botenstoffhaushalt des Gehrins ein. Ohne die entsprechenden Beschwerden kann dieses Experiment ziemlich daneben gehen.

Gewichtsreduzierde Mittel werden nur dann eingesetzt, wenn die Überbeleibtheit ein für den körper gefährliches Ausmass annimmt.

Wenn du abnehmen willst ist es am effektivsten langfristig auf deine Ernährung zu achten und sport zu treiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermeide Fastfood und Fertignahrung. Verzichte auf Zucker in jeglicher Form. Ernähre Dich also gesund. Das machst du drei Tage lang. Drei Tage hältst Du doch durch? Am 04. kannst Du dann essen, was dir beliebt. Dann beginnst Du von vorne. behalte diesen Rhythmus erst einmal bei um dich in Disziplin zu üben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer wenn Du Hunger hast, ein Glas Wasser trinken. ZU den Mahlzeiten nur normale Portionen, ohne Nachschlag. Auch vor den Mahlzeiten ein Glas Wasser trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Belladonna1971 21.09.2016, 21:40

Und so die Magensäure verdünnen und sich andere Probleme einheimsen. Große Mengen Wasser haben vor und zum Essen nichts verloren! Sie stören die Vredauung.

0
miezepussi 21.09.2016, 21:43
@Belladonna1971

Mh... genau das haben die Ärzte meinem Mann in der Reha "verordnet". Vermutlich haben die Ihren Beruf verfehlt.

0
Odenwald69 21.09.2016, 21:48
@miezepussi

man kan vor dem essen 1 grosses glas wasser oder einen 1 apfel essen.  mein opa oma und tante haben das immer gemacht und wurden fast 100 jahre alt.. also so viel falsch war dann doch nicht dran.

1

sonst gehts dir aber gut, oder? willst du dich ernsthaft mit chemie vollstopfen, nur weil du zu undiszipliniert und zu faul für sport bist?!

ich muss krankheitshalber medikamente nehmen, die als nebenwirkung appetitlosigkeit haben. glaub mir, solche medikamente willst du nicht ohne grund nehmen, weil es unglaublich viel in deinem körper und deiner psyche verändert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprudelwasser. Je mehr Kohlensäure es hat, desto voller fühlst du dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vergiss es du machst nur deinen köper damit kaput und deinen geldbeutel leer. Ich kann es sagen weil ich es selbst ausprobiert habe.

Wichtig ist die ernährung umzustellen mache einen kurs dieser wird auch von der GKV bezahlt , hat mir sehr geholfen von 140 kg auf 95 abzunehmen dauerhaft auch noch nach 10 jahren !

Vorher habe ich alle diäten und dring auspobiert das hilft wenn man mal 2-3 abnehmen will aber nicht für dauerhaft, auch ist der erfolg nur kurzfristig.

Ansonsten schreib mich einfach an. 

KEINE Diät ist auf dauer erfolgreich ! ! !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
andreahageberg 21.09.2016, 21:36

Ok vielen Dank, aber wie hieß denn das Medikament das du genommen hast? Weil dann würde ich das auf jeden Fall nicht kaufen 

0
Odenwald69 21.09.2016, 21:47
@miezepussi

ist überall das gleiche drin "füllstoffe" egal welche marke. und meinen jetzt übertrieben eine pizza einschaufeln und dann was einwerfen wo das fett bindet vergiss es.

1
Odenwald69 21.09.2016, 21:49

wichtig ist 2-3 die woche minium 1 stunde sport , viel bewegen und rausgehen , dann purzeln die pfunde nur so.  ohne fleiss keinen preis , im lebne, in der schule , im beruf und auch in der freizeit /privat.

0

Wie wärs mit ner alternativen Behandlungsmethode? Hab ich irgendwo mal gelesen...

Glaub der Name War "Sport" oder so ähnlich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
andreahageberg 21.09.2016, 21:32

Was steht in der Frage genau???! Keine solchen Antworten!

0
Swaguser1234 21.09.2016, 21:33
@andreahageberg

Tja, ist eben die gesündeste und effizienteste Art, abzunehmen. Kombiniert mit gesunder Ernährung sogar noch effektiever

1
Swaguser1234 21.09.2016, 21:40
@andreahageberg

Wenn du so viel in der Schule zu tun hast, dass keine Zeit für Sport bleibt, läuft irgendwas falsch. Außerdem gibts ja noch das Wochenende

1

Hallo!

Oder kennt ihr Seiten wo man Appetitzügler ohne Rezept kaufen kann?

Die führen alle über JoJo zu mehr Gewicht.

weil das hab ich alles schon versucht.

Was hast du versucht und wie lange?? Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 14 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern oder Diät, normal gegessen.

Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest : "Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: Wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle".

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?