Welche Medikamente sollte ich lieber schon in DT. kaufen,wenn ich nach Mexiko reise?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Apotheker im Sinne von ausgebildeten Pharmazeuten, wie hier in Deutschland, wirst Du auch eher selten in den Apotheken vorfinden. Deshalb kannst Du auch kaum eine sinnvolle Beratung erwarten.

Hallo, wir haben 3 Jahre in Mexiko gelebt und keinerlei Bedenken oder Probleme mit den dort gekauften Medikamenten gehabt. Aber wissen welche Inhaltsstoffe das Medikament haben sollte, solltest Du doch. Daher ist es am Besten, wenn Du die wichtigtsten Grundmedikamente, wie z. B. für Durchfall, Erkältung und Fieber schon mitnimmst. Aber wenn Du dann in Mexiko welche kaufen musst, brauchst Du keine Sorgen haben, die sind genausogut wie in Deutschland. Auch die Ärzte sind zu empfehlen, allerdings würde ich in einem Krankheitsfall eh gleich in eine Krankenhausambulanz gehen, dann bist Du auf jeden Fall gut versorgt. Viele mexikanischen Ärzte haben ja auch in Amerika studiert. Gruß, evaundlilith

Ich würde der Qualität der mexikanischen Medikamente, nicht unbedingt vertrauen und meine Reiseapotheke lieber in Deutschland zusammenstellen.

Was möchtest Du wissen?