Welche Medikamente muss ein Mensch einnehmen damit er so unglaublich viele Muskeln bekommt (Abgesehen vom Training)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt dafür verschiedene Möglichkeiten. Zuersteinmal vorweg; wenn du noch jung bist (unter 17) rate ich dir DRINGEND davon ab, solche Mittel einzunehmen. Du brauchst auch kein Fitnessstudio / Abonement. Für langfristig funktionierenden Muskelaufbau solltest du jeden Tag verschiedene Übungen mit deinem eigenen Körper tätigen. Am Anfang reicht es, nur 5 bis 10 Liegestützen / Rumpfbeugen / Squats zu machen. Diese Zahl kannst du dann kontinuierlich steigern. Zudem mach mindestens (!) ein bis zwei Ruhetage ohne grosse Anstrengungen. Ohne Pausen können sich deine Muskeln nicht wirkungsvoll aufbauen (-> Zeitverschwendung). Hast du nun ein gewisses Niveau erreicht, so lohnt es sich in einen Fachmarkt zu gehen und sich dort persönlich Beraten zu lassen. Anabolika , Steroide & Co helfen dabei erst ab einem Niveau von 3-6 Trainingseinheiten pro Woche von 1-4 Stunden! Sonst nimmst du mit diesen Mitteln nur zu, ohne wirklich deinen Muskeln zu helfen.

Das Fazit:

Solange du nicht (semi-)professionell mit Trainer trainierst, lohnen sich solche Mittel NICHT. Sie werden dich eher dick (& arm!) machen und kaum beim Muskelaufbau helfen. Stattdessen empfehle ich dir ein ausgewogenes Training mit (Antagonistentraining) mit einer gesunden, aber normalen Ernährung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwer zu sagen.

Ich halte derartige Körperformen für vollig übertrieben und unnatürlich und auch nicht erstrebenswert.

Ob das durch bloßes Training erreichbar ist, steht auf einem anderen Blatt.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anabole Steroide, die begünstigen das Muskelwachstum. Trainieren muss man trotzdem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?