Welche Medikamente helfen gegen Depressionen und Angst? Wie sind eure Erfahrungen mit diesen Medis?

2 Antworten

Gegen beide Erscheinungen helfen Antidepressiva der Gruppe der Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer (SSRI) Aber sehr oft ist die Angst auch nur eines der vielen Symptome einer Depression, da braucht es für die Angst kein besonderes Medikament. Lass die Depression behandeln, sehr wahrscheinlich verschwindet die Angst mit der Depression.

Lass die Finger von Medikamenten. Mehr Nebenwirkungen als Vorteile. Das beste Mittel und zudem die beste Droge sind immer noch gute Freunde.

Wenn du wirklich Hilfe brauchst wende dich an deine Freunde, sie werden dir helfen.

Was möchtest Du wissen?