Welche Medikamente helfen beim Magengeschwür?

4 Antworten

Hallo. Ich kenne das problem zugut, und habe magengeschwür schon zum zweiten mal. Ich kann dir nur panthropazol-actavis raten. Diese sorgen dafür, dass erst gar keine magensäure entsteht. Besser natürlich Du suchst aber deinen hausarzt auf, und sprichst ihn nochmal auf das thema an. Am besten wäre aber nichtsdestotrotz eine Magenspieglung das beste. Ist zwar nicht schön, aber besser als dass die geschwüre später bösartig sind. Ich weiss ja nicht wie es bei dir aussieht, aber wenn du auch sehr starke schmerzen verspùrst, kann ich dir sagen was dagegen hilft:

Versuch trotz der Schmerzen eine Rolle Vorwärts zu machen, oder zu springen.

Sorg dafür dass du genügend trinkst! ABER: kein Alkohol, oder Zuckerartige Getränke. Und auch nichts mit kohlensäure. Am besten schönen heissen Tee ohne zucker.

Dazu eine Wärmflasche.

(Meist leidet man auch unter starken Rücken Schmerzen. Nimm aber auf keinenfall Voltaren. Diclofenac schadet den magen und somit die Geschwüre, und die nieren.) nimm daher wenn es sein muss etwa die kytta salbe, oder finalgon salbe. Oder wenn ein wärme flaster.

Wenn die Schmerzen zu hart sind, sodass du weder sitzen liegen oder stehen kannsr, helfen.im notfall nur noch tabletten. Ich hab die symthome und rate dir zuerst mit buscopan zu handeln. Gibt es für zehn euro ohne rezept in der apotheke. Wenn es nicht hilft gibt es nich buscopan+ für circa 12/13 euro. Ist zwar recht teuer, aber immmerhin besser als schmerzen.

Wenn es auch nicht hilft, rate ich dir zu Berlosin. Aber bitte bitte erst zu den arzt gehen. Die nebenwirkungen sind nicht gerade ohne. Abgesehen sind diese auch verschreibungspflichtig. Ich rate dir dann wenn du 15 oder älter bist mit 500/ oder 1000 mg anzufangen.

So ich hoffe ich konnte helfen. Lg

Omnepazol oder Pantozol. Sind leider teuer, daher verschreiben die Ärzte sie lieber Privatpatienten. Ist schon eine Untersuchung auf Helicobacter gemacht worden? Das ist das wichtigste überhaupt. Falls du einen Helicobacter hast, wird er mit einer einfachen Antibiotikatherapie behandelt. Die meisten Magengeschwüre kommen daher. Wenn nicht, suche dir übers Netz einen Spezialisten. Es ist äußerst (!!!) wichtig, dass das Geschwür heilt, denn daraus kann Magenkrebs entstehen! Ich will dir keine Angst machen, aber dir schon deutlich machen, dass du in die Hände eines erfahrenen Gastroenterologen gehörst.

Welch ein Schmarrn ! Die Protonenpumpenhemmer Omeprazol und Pantozol sind schon lange nicht mehr teuer, und es gibt bei dieser Medikamentengruppe definitiv KEINEN Unterschied zwischen Privat- und Kassenpatienten in den Verordnungszahlen. Immer dieses Schüren von Sozialneid ... und dann stimmt's noch nicht einmal ...

0
@wallenstein

Schön, dass Du so schlau bist. Dann hast Du doch bestimmt diesen arroganten Ton nicht nötig. Gruß Chripajosa

0

Hallo, man kann nur so vorbeugen, indem man seinen Körper nicht übersäuern läßt. Erste Anzeichen sind dabei Sodbrennen. Ein Magengeschwür gehört allerdings immer in ärztliche Behandlung. Gute Besserung. Gruß flocke12

Frage zum Medikament: Pantoprazol

Hallo

Ich muss seit November 2012 bis ende März 2013, Pantroprazol 80 mg täglich nehmen. Wegen 3 großen Magengeschwüren muss ich dieses Medikament nehmen!

Ist die lange Einnahme von 80 mg nicht schädlich für die Leber??

...zur Frage

Migräne behandeln oder vorbeugen?

Also ich (w18) habe schon seit ich 13 bin Probleme mit Migräne... ich hab so 1-2 mal pro monat starke Migräne (die ich nur mit 2 manchmal auch nur mit 3 Aspirin wegbekomme - etwas anderes hilft leider nicht). Das hatte meine Eltern beide auch, als sie so alt wie ich waren (das ganze ist also genetisch bedingt.Gründe sind zb stress oder Schlafmangel. Manchmal bekomm ich sie aber auch einfach so grundlos (zb über Nacht). Es ist immer ziemlich schlimm. Ich bin dann licht und lärmempfindlich, kann keine Tätigkeiten verrichten und mir ist manchmal auch noch übel dazu. Was kann ich dagegen tun? Weil ich will nicht immer so viele Medikamente nehmen... kann ich etwas anders tun dass sie aufhört oder es sogar vorbeugen?

...zur Frage

Was hilft gegen Kopfschmerzen, außer Medikamente?

Habe gerade übelst Kopfweh..nehme kaum Medikamente, nur wenn es wirklich sein muss & nicht zum aushalten ist...aspirin will ich nicht unbedingt...was kann noch helfen außer medikamenten?

...zur Frage

Bentomed?

Hey Leute hoffe ihr könnt mir helfen.. Ob ihr wisst ob es wirklich gegen Magengeschwür und am meisten gegen Helicobacter-pylori anschlägt...
Meine Freundin hat diese Krankheit und bekommt jedesmal unzählige Medikamente die aber nicht zutreffen. Leider vergeblich... Hoffe ihr habt Erfahrung!

...zur Frage

Gibt es eine Internetseite mit einem Überblick zu Wechselwirkungen von Medikamenten?

Eine Bekannte nimmt einige verschiedene Medikamente für verschiedene gesundheitliche Probleme. Nun hat sie immer mal wieder ein paar Nebenwirkungen, eventuell sogar Wechselwirkungen der Medikamente untereinander. Gibt es eine Internetseite, die zu dieser Sache und den einzelnen Medikamenten Informationen gibt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?