Welche Medikamente darf ich in die USA einführen?

6 Antworten

Für den Eigenbedarf dürfen auch Medikamente mitgeführt werden, die keine FDA-Zulassung haben. Allerdings nicht in beliebiger Menge, sondern in einer Menge, die für den Aufenthalt ausreichend und vertretbar ist. Es ist gut sich bei Medikamenten, die keine FDA-Zulassung haben, ein ärztliches Schreiben mitgeben zu lassen, dass die Verschreibung bestätigt. FDA-zugelassene Medikamente sind für den Eigenbedarf sowieso kein Problem.

Du darfst alle Medikamente zum Eigenverbrauch mitführen, die Dir ärztlich verordnet worden sind. Gehe auf die Seite http://www.bfarm.de, dort findest Du ein pdf. Dokument zum download für die Mitnahme von Medikamenten im Schengen-Raum. Erstelle ein eigenes Dokument mit gleichem Inhalt aber ohne Verweis auf das Schengen-Abkommen; Englisch muß, Deutsch kann! Lasse dies vom Arzt ausfüllen und die Ordnungsmäßigkeit dieser Bescheinigung anschließend im örtlichen Gesundheitsamt bestätigen, am besten zusätzlich in beglaubigter Englisch-Übersetzung. Damit hast Du dann keine Probleme auf der Reise.

Warum willst Du in das Land der Drugstores Medikamente einführen. Ein paar wenige Kopfschmerztabletten für den eigenen Bedarf, da gibt es keine Problem und bei Insulin oder ähnlichem nimmst Du eine Bescheinigung von Deinem Arzt mit und es gibt auch keine Probleme.

Was möchtest Du wissen?