Welche Mauerlösung könnt ihr empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ab 1m Höhe ist eine Baugenehmigung nötig.Bis 99cm braucht man keine.

Ich würde keine Mauer setzen lassen, es gibt so schöne Holzzäune und erheblich günstiger sind die auch noch.

Für die Mauer in der Höhe und Länge kannst Du locker 100.000€ anlegen, je nach Steinart.

Naja, aus Gold sollte sie nicht sein :) Wir haben schon ein Angebot für das Material (Klinkersteine vom Haus) von ca. 3.500 €, kommt noch der Lohn dazu. Holz wollten wir auch nicht, weil das mit der Zeit verwittert und bei jedem Wind knarrt.

0
@eMBie

Eine 1,8 m hohe Mauer braucht auch ein Fundament. Klinker für diese Fläche und nur 3500€, klauen die die Steine?Ein normaler Klinkerstein ist 200x100x50mm.Für Dein Bauvorhaben brauchst Du rund 10.000 Steine dieser Art.Eine Mauer mit nur 100mm Breite baut Dir kein vernümpftiger Maurer.Das wäre viel zu labil.

0
@Chefelektriker

Du hast Recht, habe mich vertan. Ich hatte ein Angebot pro Palette und habe gelesen, dass ich damit 65 qm schaffe. Aber es hieß, dass man 65 Steine/qm braucht. Oh Mann, das wird ja wirklich teuer, dafür kann man ja jahrelang die Hecke fremdschneiden lassen.

0
@eMBie

Deswegen meinte ich lieber einen Holzzaun, kommt echt günstiger.

Die Elemente kosten ca.20-25€ und sind meist 1,8x1,8m groß.Ok, dazwischen mußt Du Zaunpfähle setzen, entweder mit Einschlaghülsen oder einbetonieren.Gut befestigt knarrt da nichts.

0

Was möchtest Du wissen?