Welche Matratzenart könnt ihr empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Bettenfachhändler wird die Matratze empfehlen, bei der er die höchste Handelsspanne hat. Trotzdem ist Probeliegen angesagt...

Ich persönlich habe mich für eine 7-Zonen-NATUR-Latexmatratze der Ravensberger Matratzenfabrik (sehr zuverlässig und versandkostenfreie Lieferung entschieden. In Überlänge 140x210cm, Härtegrad 3 und Raumgewicht 80 ist das zwar am Anfang, als würde man/frau auf einer Betonplatte schlafen, aber auf die Dauer eine Super-Matratze für knapp 500 Euro. Nebenbei hängt natürlich alles weitere von einem guten Lattenrost ab, mit dem viele dumme Verbraucher ihre Matratzenwahl eh' überflüssig machen.

http://ravensberger-matratzen.de/matratzen/7-zonen-latex/7-zonen-natur-latexmatratze-im-raumgewicht-rg-80.html

EdnaSnowden 02.02.2015, 13:50

im großen und ganzen ist dein text zwar ziemlich fachmännisch...aber am ende empfiehlst du ne matratze die einer betonplatte gleich kommt.

0
lastgasp 02.02.2015, 13:58
@EdnaSnowden

Die Ironie darfst Du behalten. Jede neue Matratze fühlt sich mindestens 3-4 Tage wie ein Fremdkörper an. Da gibt es die liebgewonnene Kuhle, die in jungen Jahren nicht weiter stört, aber irgendwann den Arbeitsplatz eines Physiotherapeuten absichert. Wie gesagt, ein ordentlich verstellbarer Lattenrost ist mindestens genauso wichtig wie die Matratze selbst. Die Naturlatex-Matratzen habe ich auf Anraten eines Bettenfritzen gewählt, der mich von der Atmungsaktivität seines Stiftlatex überzeugt hat und dass man nicht 6 Monate auf einer Sondermülldeponie von Matratzen Concord liegen möchte, bis die Lösungsmittel ausgedampft sind.

http://www.bettenriese.de/matratzenlexikon/stiftlatex

1
EdnaSnowden 02.02.2015, 14:08
@lastgasp

mein lieber scholly...du machst es einem echt nicht leichtrer...selbst herstellen wollt ich die matratze nicht.

0

das sollten die Verkäufer dir sagen. Liegt auch an der Körpergröße/Gewicht ( mir wurde das so gesagt) :)

"weiß der Geier ist gut", von der hab ich noch nie gehört!!!!! Geh in ein Geschäft, da kannst du probe liegen u. wirst beraten!

EdnaSnowden 02.02.2015, 13:34

ja aber die sind alle ok....also wäre ich wieder am anfang. womit hast du denn gute erfahrungen gemacht? schlafen kann ich auch aufm holzbrett.

0
Wonnepoppen 02.02.2015, 13:38
@EdnaSnowden

du meinst, du konntest dich nicht entscheiden? Das wird auch nicht anders, wenn dir jemand eine empfiehlt. Dann kannst du auch nur raten, welche du nehmen sollst.

0
Mohrenkopf 02.02.2015, 13:35

Weiß der Geier ist doch alles alter Kaffee , die Sorten gibt es doch schon lange

1
Mohrenkopf 02.02.2015, 23:38
@EdnaSnowden

bin kein Experte nur Matratzensportler :-))

am schönsten ist es im Wasserbett

0

Ich würde dir das Probeliegen empfehlen.

In Fachgeschäften bekommt man Matratzen zur Probe.

EdnaSnowden 02.02.2015, 13:34

wie? zur probe nach hause oder was?

0
EdnaSnowden 02.02.2015, 13:36
@Mohrenkopf

habich noch nie gehört. muss ich mal fragen. welcher laden wäre das dann?

0

Was möchtest Du wissen?