Welche Matratzeee ist am besten für den Rücken?

4 Antworten

Also ich würde nicht unbedingt in ein Fachgeschäft gehen.. am besten du bestellt sie online. Bei den meisten kannst du die Matratze bis zu 100 Tage testen und das müsste reichen um zu sagen ob es deinem Rücken gut tut.

Ich persönlich bevorzuge Matratzen aus Naturlatex. Die passend sich perfekt deinem Körper an, stinken nicht und ist auch keine Chemie drin.

Aber am besten... einfach mal mehrere unterschiedlich Matratzen bestellen und testen. :)

Das kann man pauschal nicht beurteilen! Am besten du gehst in ein Fachgeschäft und lässt dich beraten. Teste auch die Matratzen vor Ort und erkunde dich nach dem Umtauschrecht bzw. Rückgaberecht. Oft stellt man erst nach Wochen fest, ob die Matratze wirklich die richtige Wahl war.

Zudem spielen auch das Kopfkissen und ggf. das Lattenrost eine Rolle.

Ich persönlich habe meine Matratze von bett1.de und die ist (für mich) wunderbar!

früher waren die matrazen mit seegras ausgefüllt,nach art strohsack.meiner erfahrung nach ist die billigste schaumgummi matraze die beste,weil die sich den körperkonturen anpasst,wohingegen die ganzen superteuren hyperkern mit tiefergelegten was weiss ich eher steiff sind wie ein brett,wenn man daraf schläft bekommt man rückenschmerzen.

wasserbetten sollen ganz gut sein

19

Die billigen Matratzen sind zunächst mal Hart und bei längerer Benutzung
sackt sie durch, also von körpergerechter Abstützung kann keine Rede sein.
Im Endeffekt bildet sich bald ein Mulde und die ist genauso schlecht wie
eine Hängematte zum Schlaf, zum Schaden der Wirbelsäule.   

Ich kann nur empfehlen sich bei mehreren Stellen beraten zu lassen
dann kann der Verbraucher sich selbst ein Bild über gesunden Schlaf machen.  

0

Rückenschmerzen vom Bett?

Hallo,

ich habe seit kurzem Rückenschmerzen (unterer Bereich) und entdeckte, dass das Lattenrost im oberen Bereich leicht kaputt ist, außerdem das die Matraze nicht mehr richtig im Bettgestell liegt.

Wie wahrscheinlich ist es, dass die Rückenschmerzen vom Bettgestell/Lattenrost kommen? Die Matratze ist eine sehr teure/gute eigentlich.

Klar kann die Ursache auch woanders liegen aber ich wollte mir ein neues Bett zulegen und nun ist die Frage, ob nur Bettgestell+Lattenrost oder auch die Matratze neu gekauft werden müssen.

Habe die Schmerzen meistens nach dem Schlaf am Morgen, wenn ich aufstehe.

Grüße

...zur Frage

Enthaarungscreme für männerbrust. Welche ist die beste?

Ich möchte mir eventuell die brust und den bauch enthaaren. Den rücken habe ich bereits mit kaltwachsstreifen enthaart, allerdings ist es mir für die brust zu schmerzhaft, da diese auch stärker behaart ist als der rücken.

Daher die frage: welche enthaarungscreme ist die beste? Welche erzielt die besten erfolge, im verhältnis zum preis?

...zur Frage

Muss man bei Boxpringbetten Topper benutzen?

Hallo, kann man ein Boxspringbett auch ohne Topper benutzen, weil ich schlafe ohne Topper besser, aber will wissen ob es auch so gesund ist bzw. richtig ist?

...zur Frage

Kann man Lederjacken bedrucken/besticken etc?

Hab eine schöne Lederjacke bei der ich gern noch irgendeine Zeichnung auf dem Rücken haben wollen würde. Aber geht das? Und was hält am besten?

...zur Frage

Welchen Lattenrost bei relativ weicher Latexmatratze

Hallo! Ich habe eine relativ weiche Latexmatratze (es gibt vier Härtegrade und ich habe den zweitweichsten sozusagen). Sämtliche Lattenroste waren mir in Verbindung mit dieser Matratze zu weich und da habe ich irgendwann aufgegeben und ein Rollrost genommen. Das ist aber auf die Dauer doch ein bisschen zu hart. Gibt es denn kein Lattenrost, der etwas stabiler ist, also mit nicht ganz so flexiblen Latten? Im Moment habe ich einen mit 44 Latten vom Dänischen Bettenlager, den ich aber wieder zurückgeben werde, weil man einfach zu sehr einsinkt. Viele Grüße Pineapple

...zur Frage

Rückenprobleme durch Matratze?

Ich hab mir vor ca. 4-5 Jahren eine ziemlich weiche Matratze zugelegt. Seit 3 Jahren ungefähr hab ich immer wieder mittlere bis starke Schmerzen vom Steißbein bis hoch zum Nacken, zudem auch Schmerzen an den Schultern.
Bis auf Physiotherapie hilft nichts und trotz zahlreichen Arztbesuchen bei verschiedenen Orthopäden hat noch niemand den Grund herausfinden können.
Eine Freundin hat das mit der Matratze mal angesprochen.
Können die Schmerzen tatsächlich davon kommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?