Welche Maßnahme muss bei schwimmenden Estrichen über 40 m2 ergriffen werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt drauf an was für Ein Estrich! Bei anhydrit und kalziumsulfatgebundene Estriche brauch man bei so einer Fläche nichts zu beachten. Bei Zementestriche sollten ab 5 m eine Belagsfuge eingearbeitet werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einbau von dehnungsstreifen würde ich mal sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?