Welche Marken von Unterwäsche sind zu empfehlen? ( Slips etc. )?

4 Antworten

Seit dem ich das erste Mal eine Calvin Klein Trunk gekauft habe und den deutlich besseren Tragekomfort gegenüber diversen Billigen bemerkt habe, kaufe ich nur noch hochwertige Unterhosen. Aktuell trage ich Calvin Klein und Diesel Trunks. Dabei kaufe ich immer die Dreierpacks für meist knappe 30 €.

Gute Retroshorts / Trunks haben eine entsprechend bequeme Schnittform mit einem passend ausgearbeiteten Suspensorium für die Genitalien. Bei vielen Noname Modellen ist das Suspensorium kaum vorhanden und diese sind dann auch als Unterhose sehr unbequem.

Qualität hat (leider) ihren Preis.

Hi.. Leider habe ich mit Calvin Klein nicht die besten Erfahrungen..

0
@Nordfreak93

Ja das passiert leider wenn sie älter werden. Meine halten aber bis dahin geschätzte 5 Jahre und dann ist der Stoff im Sitzbereich auch deutlich dünner.

0

Slip finde ich sehr gut von Hugo Boss, Diesel und auch von Reedic( ist ne no name firma).

Lege aber bei meiner Unterwäsche kein Wert auf die Marke, da sie nur bequem und gut aussehen sollte.

Hunkemöller 3 Pack aus 96% Baumwolle

Und Calvin klein slips

Iris und lilly

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wozu Markenunterwäsche? Wenn du mit der Frau bereits so weit gekommen bist, dass ihr beide in Unterwäsche steht, wird sie sich bestimmt nicht wieder anziehen, nur weil du keine Markenunterwäsche trägst.

Weil sie oft bessere Schnittformen haben und deutlich bequemer sind

0

Was möchtest Du wissen?