Welche Marken sind sehr gut für die Achsel- und Intimenthaarung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

auf jeden fall warmwachs, denn warmwachs wird auf über 40 grad erwärmt und da es wärmer ist als die körpertemperatur öffnet es die poren und die haare können besser und schmerzärmer entfernt werden. sugaring ist da schmerzvoller, da es auf der haut abkühlt. gutes warmwachs erkennt man daran, dass es auf bienenwasch basiert, denn dieser ist reizarm, mild und schonend zur haut. schau einfach in die inhaltsstoffe.

13

ok, dankeschön! ;)

1

Also ich versteh nicht warum das von veet schlecht sein soll...ich benutze es selber und finde es klasse,sie sind etwas dünn und passen sich so an jeder vorm an.Ich kann es nur empfehlen..

Nur für den intim bereisch rate ich davon sehr ab. Beim intim bereich bevorzuge ich die rasur aber jedem das seine.

Versuchs einmal mit Veet Sensitive. Das ist zwar eine Epilationscreme und kein Wachs oder Sugaring-Produkt, aber es wirkt sehr gut und langanhaltend.

Sugaring! Wo?

Hallo nochmals, Könnt ihr mir gute Marken sagen, wo ich sie zB. Im Bipa oder Dm oder Müller kaufen kann? Einfach die besten aber bitte kein Wachs.. Danke für eure Antwort! :)

...zur Frage

Ist die IPL-Haarentfernung für den Intimbereich geeignet?

Hallo!

So, ich habe mich die letzten Wochen wirklich ausgiebig über alle bekannten Haarentferungsmethoden informiert: Wachs, Sugaring, Enthaarungscreme, Enthaarungspulver und Rasieren.

Bis jetzt war Sugaring immer mein Favorit, denn Wachs tut scheinbar etwas weh ;), zur Enthaarungscremes und Enthaarungspulver habe ich viele schlechte Berichte gelesen, die mich sehr abgeschreckt haben und Rasieren traue ich mich ehrlich gesagt nicht.

So, jetzt habe ich aber von der IPL-Lasermethode gehört, und das soll die Haare mit Lichtimpulsen quasi die Haarwurzel "zerstören" und damit nach einer gewissen Zeit den Haarwuchs stoppen, bzw. sehr verlangsamen. Ich habe mich auf einer Seite auch schon gründlich darüber informiert und das würde bei mir glaube ich auch sehr gut funktionieren, denn ich bin ein Schneewittchen und habe unter den Achseln und im Intimbereich dunkelbraune Haare, da, wo ich mir die Haare dauerhaft entfernen möchte.

Nun meine Frage: Ist diese Methode für den Intimbereich geeignet? Denn ich möchte insbesondere meine Haare dort unten und unter meinen Achseln entfernen. Achseln habe ich schon mehrmals gelesen, ist kein Problem mit dem Lasern. Aber der Intimbereich? Bikinizone ja, aber das ist ja nicht der Intimbereich, um genau zu sein! ;) Unter Intimbereich verstehe ich folgende drei Bereiche: Das "Dreieck" am Schambein, die Haare an der Scheide, sprich die an den Schamlippen und die Haare am After.

Macht das jemand von euch? Könnt ihr mir vielleicht ein Statement geben? Würde mich sehr über Antworten freuen! ;)

...zur Frage

Ich möchte mich bald das erste Mal rasieren

Hallo Leute :)

Ich glaube, ich bin mit 14 Jahren (weiblich) recht spät dran, aber ich habe mich noch nie rasiert. War auch nie richtig nötig, meine Beinhaare sind blond und meine Achselhaare - ja, die sind unter einem T-Shirt versteckt. Aber da ich bald mit einer Freundin in den Urlaub fahre (Okay, ist erst im Juni, aber egal), möchte ich diese lästigen Haare gerne entfernen und habe keine Idee, wie das geht. Kann mir einer einen guten Rasierer für die Achseln empfehlen, der nicht unbedingt teuer ist? Ich möchte meine Eltern danach nämlich nicht fragen. Kann man den Rasierer dann auch für die Beine nehmen? Wie gesagt, ich habe keine Ahnung, wie das geht. Muss ich auf irgendetwas achten? Und: Ich habe nichts dagegen, mir die Beinhaare mit Wachs zu entfernen, da ich relativ unempfindlich an den Beinen bin (Zumindest an den Waden, aber das reicht ja schon ^^). Kann mir da jemand sagen, ob Kalt- oder Warmwachs besser geeignet ist? Und sollte man Wachs nicht in den Achseln anwenden? Das könnte ich mir ziemlich schlecht vorstellen :D

Wäre dankbar für jede Hilfe :)

Claristic

...zur Frage

In Welchen Läden kann man Sugaring (Zuckerpaste) kaufen?

Frage steht oben bitte keine onlineanbieter!!!!

...zur Frage

Wachsen unter den Armen?

Hy, ich möchte meine Haare uiter den Armen nicht merh rasieren, da sie ja immer dicker dabei werden, aber ich möchte sie natürlich auch nicht wachsen lassen^^ (Also, wachsen, in dem Sinn, dass sie länger werden O.o :D) Und wenn ich sie mit der Pinzette auszupf, brauch ich ja Stunden-.- Naja, soll ich sie wachsen? (Also, mit Wachs^^) Wenn ja, warm- oder Kaltwachs? LG und danke schonmal für Antworten (:

...zur Frage

Wer hat Erfahrung mit sugaring?

Braucht Frau Mut? Wer hat das hinter sich. Habe nächste Woche Termin für intimbereich . Wie lange hält das Ergebnis an?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?