Welche Marke bei neuem Fernseher?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe hier einen Samsung, den würde ich daher nicht unbedingt empfehlen. Die Geräte sind vor allem billig, und bekommen (falls es Smart-TVs sind) schon nach kurzer Zeit keine Updates mehr, wodurch der Punkt Langlebigkeit nicht optimal erfüllt wird.

Was die Bedienung angeht, finde ich die Fernbedienung eher schlecht, und zwar in dem Sinne, dass man sie nicht blind bedienen kann. Mein alter Fernseher von Panasonic hatte Tasten, die so gruppiert waren, und sich auch von der Form so unterschieden, dass man sie gut ertasten konnte. Beim Samsung fühlen sich die Tasten zum großen Teil ähnlich an, und es gibt zwischen verschiedenen Funktionsgruppen noch nichteinmal sinnvolle Abstände.

Angeblich sind die Loewe-Geräte sehr gut zu bedienen, aber leider auch sehr teuer. Qualitativ auch recht hochwertig ist in der Regel Panasonic. Habe da aber keine Erfahrung mit Smart-TVs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich persönlich muss ganz eherlich sagen, samsung hat zwar eine recht gute technik und so, aber die bedienung... das ist ein wahrer graus, bis man da erst mal seine senderliste gescheit sortiert hat...

philips ist da aber kaum besser, so viel zum thema sense and simply...

womit ich bei der bedienung gute erfahrungen gesammelt hab sind grundig und panasonic... beide auch von der technik her recht gut...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin zwar kein Fan dieser Firma, aber Samsung TV sind nun mal die Besten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?