Welche lustiegen Strafen kann man Kindern geben?

20 Antworten

Ich glaube, die Antworten gehen teilweise total an der Frage vorbei. Grundsätzlich finde ich, daß STRAFE und KINDER in einem gemeinsamen Satz nichts verloren haben. Logische Konsequenzen sind doch viel sinnvoller "wenn Du trödelst, können wir nicht mehr xyz..." oder "mein Schatz, wenn Du die Kacheln im Bad angemalt hast, mußt DU sie auch wieder sauber machen" und das Wort "Sanktionen" ist mir in diesem Fall lieber :-) Bei STRAFE sehe ich immer einen 3 Meter großen Cowboy mit Peitsche vor mit, der ja nur seine Pflicht tut :-S Ätzend :-S Aber das hat alles nichts mit Zeltlager zu tun. Zu Hause hat man ja vielleicht die Zeit sich durchzusetzen aber bei so vielen Kindern ist es etwas ganz anderes. Da kann man nicht auf jeden Fussel achten. Wir mußten immer Küchendienst machen (fand ich aber total UNFAIR, schließlich war ich unschuldig, aber es war immer die ganze Gruppe dran). Die Erdbeeren mit Senf finde ich eine echt klasse Idee :-) Wenn das nicht hilft kann man ja zum guten alten Kartoffel schälen übergehen :-)

Warum diskutieren hier eigentlich alle, statt einfach nur auf die Frage zu antworten? Wir haben ein ähnliches System in unserer Jugendgruppe (Jugendrotkreuz) in der es sowohl witzige Bleohnungen als auch Bestrafungen gibt: Das sind zum einen ungeliebte Dinge wie Fahrzeug putzen o.ä. aber wir haben auch "Gruppenleiter massieren", "Ein Glas Wurstwasser kollektiv trinken" oder "Allen Gruppenleitern die Füße waschen". Ach, Schuhe putzen gabs auch xD Das sind Strafen, die zwar ein bisschen wehtun, aber über die man auch lachen kann. Die Kinder haben Freizeit - genau wir der Gruppenleiter. Wo bleibt der Spaß?

Gilt natürlich nicht für GROSSE Vergehen. Aber da hilft auch kein Spüldienst mehr. Meiner Meinung nach.

Nun ,ich stimme den anderen zu das es keine lustigen Strafen gibt,aber man sollte es mit den Bestrafen auch nicht übertreiben ,mein Vorschlag wäre sie für arbeiten so wie Spüldienst oder aufraümen und so weiter einzuteilen.Wenn das dann immer noch nicht hilft dann mit der Drohung sie nach Hause zu schicken lassen.Das wirkt meistens

Warum sind die Strafen für Kinder prügeln in deutschland so niedrig??

ich finde das die Strafen für das verprügeln von kindern einfach nicht angemessen sind selbst wenn man das Kind mit einer Waffe verprügelt wird zb gürtel liegt die Strafe da gerade mal bei 6 Monaten bis zu 10 Jahren auch bei besonders schweren Fällen nur 1-15 Jahre und selbst wenn das tödlich endet liegt die Strafe wegen „Körperverletzung mit Todesfolge“bei nur 3-15 jahren(in den USA gibst dafür schon mal lebenslang oder die giftnadel)kann mir das mal jemand erklären ich meine wenn jemand sein Kind Jahre lang verprügelt und es sogar stirbt.....warum sollte das mindesmaß da bei nur 3 Jahren liegen nur weil er ihn „nicht töten wollte“findet ihr das auch zu niedrig und kann mir das einer erklären

...zur Frage

Zeltlager Abendprogramm

Hey, ich fahre bald in ein Zeltlager. Dort soll ich ein orginelles Abendprogramm gestallten doch mir fällt nichts ein es soll halt nicht langweilig für die Kinder (9-16) werden... hat jemand von euch gute Ideen?

...zur Frage

Selbstverletzung bei kleinen Kindern?

Was hat es zu bedeuten wenn sich kleinere Kinder (zb 8 Jahre) ritzen um sich selbst zu bestrafen ?

...zur Frage

Hat einer ne Idee für ein Abschlussgeschenk an die Kinder im Zeltlager für ca. 1 Euro...

Bin im Sommer als Betreuer im Zeltlager 10 Tage, am Ende sollen wir den Kindern in unserm Zelt iwas kleines für ca. ein Euro schenken... Hab leider noch keine Idee was ich denen schenken könnte, ihr vlt... ????

LG, Katrin :****

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?