Welche Lüftersteuerung passt zu diesem PC?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der CPU-Lüfter hat nix auf einer Lüftersteuerung zu suchen.
Die CPU-Kühlung sollte dem Board überlassen werden.
Sofern dir deine CPU wichtig ist.

Ansonsten für die Gehäuselüfter:
Wenn du Lüfter an das Netzteil anschließt werden diese einfach stupide mit Strom versorgt und laufen eben entsprechend.
Such dir eine Lüftersteuerung welche zusätzliche Temperatursensoren und ausreichend Versorgungsschnittstellen für deine Gehäuselüfter mit bringt.

Beschäftige dich mit dem, vom Hersteller des Gehäuses erzielten Luftstrom und positioniere die zusätzlichen Sensoren entsprechend.
Mögliche Punkte können sein: Ram, Northbridge(sofern keine Aktivkühlung verbaut), HDD usw.
Anhand der von der Steuerung angezeigten Temperaturen kannst du dann entsprechend justieren.

Aber: Dir sollte bewusst sein. Wenn Lüfter a) kalte Luft in das Gehäuse bläst, die Luft sich im Rechner erwärmt aber Lüfter b) welcher sie auf der anderen Seite rausblasen sollte nur 10% läuft.......hast nichts gekonnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?