Welche Literatur könnte in der 10. Klasse drankommen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey :)

an meiner Schule wird in der Einführungsphase jedes Jahr gelesen:

- Homo faber von Max Frisch

- Nathan der Weise von Gotthold Ephraim Lessing

- Die Physiker von Dürrenmatt

Die Bücher sind eigentlich alle sehr schön zu lesen und leicht zu verstehen. Mit gefiel Nathan der Weise am besten. Zu den Büchern besorge ich mir immer eine Lektürenhilfe vom Klett Verlag. (Beispiel: http://www.amazon.de/Klett-Lekt%C3%BCrehilfen-Nathan-Weise-Oberstufe/dp/3129230688/ref=sr_1_12?s=books&ie=UTF8&qid=1439625541&sr=1-12&keywords=Nathan+der+Weise). Damit kann man sich sehr gut auf die folgende Klassenarbeit vorbereiten. Es stehen Personenbeschreibungen, Zusammenfassungen und andere Infromationen zum Buch drin. Hinten sind Prüfungsähnliche Aufgaben (mit Beispiel Lösungen)

LG :)

Hallo,

im letzten Jahr habe ich die zehnte Klasse eines Gynasiums besucht - ich komme jetzt also in die gymnasiale Oberstufe.

Wir haben gelesen:

  • Der Vorleser
  • Das Leben des Galilei
  • Faust I

Das fällt mir gerade ein ^^

Das war für mich persönlich bisher das beste Jahr von der Literatur her in Deutsch, und ich mag die Lektüre im Unterricht eigentlich nicht so :)

LG ShD

Das obliegt ganz alleine dem Geschmack des Lehrers. Beliebt sind derzeit:

- Die Physiker - Dürrenmatt

- Das Parfum - Süskind

- Homo Faber - Frisch

- Faust - Goethe

- Der Besuch der alten Dame - Dürrenmatt

- Effi Briest - Fontane

- Stiller - Frisch

- Kleider machen Leute - Keller

- Der Tod in Venedig - Mann

Okay danke ;) Ich werd mich mal über die einzelnen Werke etwas informieren. Kleider machen Leute hatten wir auch schon, war mir vorhin nicht aufgefallen und einige Werke Dürrenmatts (auch die zwei von dir erwähnten) kenn ich bereits. Trotzdem danke ;)

MfG deeeo

0

Es gibt die Curricula (= Richtlinien) eines jeden Faches jeder Schulform und Jahrgangsstufe ! Dort kannst du das gesamte PFLICHT-Programm nachlesen ---> siehe Schul- oder Bildungsministerium deines Landes !

Des weiteren müssen (!) die Curricula in jeder Schule einsehbar sein !

pk

Wir haben 'Das Leben des Galilei' (Theaterstück) Bertolt Brecht, 'Andorra' (Theaterstück) Max Frisch und 'Zweier Ohne' (Novelle) von Dirk Kubjuweit gelesen. Bei Andorra bin och mir nicht ganz sicher, ob das kicht in der 9. war, aber es waren drei Stück.

Was möchtest Du wissen?