Welche Lippenstift Farbe ist für meine Tochter (12 jahre) betimmt?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich kann mir vorstellen, dass sie in diesem Alter schon Make-up ausprobieren will. Aber ich denke, dass sie für Lippenstift noch zu jung ist. Am besten wäre eine Lippenpflege geeignet, vielleicht auch eine leicht getönte. Die gibt es ja mit verschiedenen Geschmacks- und auch Geruchsrichtungen. Das sieht man kaum, aber sie hat trotzdem dieses Gefühl, "zu den Erwachsenen dazuzugehrören". Selbst für eine Feier würde ich von Lippenstift abraten... Das sieht mit 12 nicht so gut aus. Und eine Lippenpflege geht in jedem Alter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hayishay
13.08.2016, 00:47

Dankeschön♥

1

Ich persönlich finde, dass eine Zwölfjährige noch keinen Lippenstift tragen sollte, zumindest nicht in der Öffentlichkeit.

Mir ist klar, dass Mädchen in dem Alter das ganze Schminkprozedere so langsam ausprobieren möchten, aber man muss es ja nicht übertreiben.

Ich würde ihr einen Lippenpflege-Stift besorgen, der etwas getönt ist. Gibt's z.B. von Labello. Oder ihr sucht ihr einen nicht zu auffälligen Lipgloss aus. Es gibt ja auch welche mit Geschmack, die sind (oder waren zumindest mal) angesagt bei den Mädels.

Und wenn sie mit Schminke experimentieren will, dann könnt ihr das ja zu Hause gemeinsam machen. Ein Mädchen in dem Alter sollte meiner Meinung nach noch nicht geschminkt aus dem Haus gehen.

Die Mädels fangen damit früh genug an und ich finde, man kann heute kaum noch eine 13-jährige von einer 16-jährigen unterscheiden.

Wenn ich da an mich und meine Mädels früher denke😅 und soooo lange ist das noch gar nicht her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht, ob in dem Alter Lippenstift so prickelnd ist aber nun gut, das ist deine Entscheidung. Ich würde ihr aber vielleicht von Essence mal den farblosen Lippgloss kaufen.

Von den long-lasting Lippenstiften bei Essence sind "13 love me" und "07 natural beauty" sehr natürliche Farben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gar keine. lass deine tochter ein mädchen sein und fang nicht in dem jungen alter mit dem schrott an. die natürliche schönheit ist noch immer die beste, da braucht man sich nicht zuzupflastern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten keiner. Deine Tochter soll selbst auf den Geschmack kommen, sich zu schminken. Dann wird sie auch von selbst das passende Makeup finden.
Dazu kommt, dass wir deine Tochter nicht kennen und du sie nicht einmal beschrieben hasst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey
Ich denke ein leichtes Rosa Ton ist völlig in Ordnung.
So Töne die nicht auf dem ersten Blick auffallen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten ein natürliches rose ! ;) Also keine knaligen pink, rot Farben oder so und auch nichts dunkeles  . Am besten st etwas natürlich wirkendes. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einen Nude-Ton nehmen. Das ist für ihr Alter nicht zu auffällig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein 12jähriges braucht keinen Lippenstift

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wozu soll deine Tochter als 12-jährige schon Lippenstift tragen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BasmaBoo
13.08.2016, 00:49

Ich glaube diese Frau sucht nach Antworten nicht nach Fragen!

1
Kommentar von Irina55
13.08.2016, 00:55

Auf blöde Fragen folgen nunmal blöde Gegenfragen! :b

0

Zartes rosa ist in diesem Jahr modern.
Bitte sorge aber dafür dass deine Tochter nicht wie eine Stadtschlampeee aussieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?