Welche Linux Distribution bietet die beste Gnome 3 Erfahrung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Fedora hat immer das neuste. Hab das vor einiger Zeit auch mit Gnome gehabt - und war nicht so das wahre. Ja, ich habe nicht länger geschaut woran es liegt. Und ja: Das kann mittlerweile alles behoben sein. Und ja: Das kann auch einfach Pech gewesen sein.

Momentan habe ich openSUSE Tumbleweed mit Gnome am laufen.

Hat 3.22 - also neustes Gnome.

Wobei das ja der Development-Branch ist. Für dich dann eher openSUSE 42.2 mit Gnome 3.20.

CentOS kenn ich nicht genauer.

Musst selbst mal ausprobieren; ich kann dir nur sagen, dass ich mit openSUSE + Gnome ziemlich zufrieden bin.

Gruß

Tuxgamer

Was möchtest Du wissen?