Welche Lieder stimmen euch traurig bzw. nachdenklich?

16 Antworten

The Sound of Silence (Original Version Fromm 1964)

Ich liebe das Lied und empfehle wirklich den Text zu verstehen, darauf zu achten! Sehr schön!!

Eigentlich alle von euren Antworten sind genau die Art Lieder, die ich mir vorgestellt habe. Vielen vielen Dank für die schnellen und tollen Antworten. Wenn ich morgen dann mal meinen Nachdenkabend mache :P, dann guck ich mal welche Lieder vom welchen Poster am Besten sind obwohl das echt schwierig zu entscheiden ist. Dann verteil ich die "Hilfreichste Antwort". Gute Nacht euch Allen! lg

neben eigentlich allen alten songs von his infernal majesty (HIM) möchte ich an dieser stelle explizit "when love and death embrace" von "greatest lovesongs vol. 666" erwähnen

"passive aggressive" von placebo und "colorblind" von den counting crows. ah ja, "hometown glory" von adele. und viele der songs von amy winehouse haben´s bei mir auch geschafft.

"teddybär" von jonny hill, ist ein trauriges, aber sehr schönes lied

stimmt, als ich das zum ersten mal gehört habe, hab ich auch geweint....

0

Was möchtest Du wissen?