Welche Lieder kann man in einem katholischen Gottesdienst als Antwortgesang auf die Lesung singen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grundsätzlich kannst Du alle P s a l m lieder singen, da der Antwortgesang eigentlich Antwortpsalm heißt und in der Regel von Kantor und Gemeinde im Wechsel als Psalm gesungen werden soll. Dazu gibt es z. B. das Kantorenbuch; im "Schott" sind die Texte der Psalmen für jeden Tag (Antwortpsalm und Halleluja-Vers) abgedruckt; Liedvorschläge liefern auch die Werkbücher zum GL. Die beiden o.g. Lieder kommen aus der Taize-Tradition. Der Pfarrer als liturgischer "Moderator" sollte Dir aber auch behilflich sein können, Deine Frage ist hier doch etwas zu speziell, auch Deine andere zu einem bestimmten Lied.

http://www.kath.de/kurs/liturg/m07lesun.htm

Was möchtest Du wissen?