Welche Lichtfarbe sollte ich nehmen?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 0 Abstimmungen

Neutralweiss 0%
Kaltweiss 0%

3 Antworten

"Kaltweiß" ist eigentlich die falsche Bezeichnung. Es heißt eher "tageslichtweiß" und bezieht sich auf die Farbtemperatur bei Sonnenschein.

Wenn Du Wert auf eine gute Farbwiedergabe und eine hohe Reflektionkraft legst, dann würde ich Dir "tageslichtweiß" empfehlen. Das dient auch Deiner Sicherheit. Denn "warmweiß" geht im allgemeinen Lichtermeer oft unter und man wird trotz Licht nicht immer sofort erkannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unbedingt ausprobieren.

Ich mag Kaltweiss weil es für mich ein bisschen heller aussieht, hat aber Nachteile in der Farbechtheit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh in einen Shop mit solchen Lampen und lass dich beraten. Da siehste auch die Unterschiede.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?