Welche Lernmöglichkeiten gibt es für meine Oma?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt auch e-Learning-Angebote mit Lehrerinteraktion oder man betreibt Tandem-Lernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Karteikarten.Auf die eine Seite kommt das Wort in der Sprache die die Oma lernen möchte und auf die andere Seite kommt das Wort in Deutsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von musso
28.11.2016, 22:42

Damit lernt sie aber nur Vokabeln,  keine Grammatik und keine Aussprache 

1

Wenn sie einen PC hat würde ich Babbel empfehlen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle eLearning! Ist sogar besser als Privatlehrer, weil mein zeitlich ungebunden ist und niemand Fremdes ins Haus kommen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nur eine Frage des Geldes. Sie kann sich ja einen Lehrer ins Haus kommen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?