Welche Leiter eignet sich am besten für den Garten (Bäume beschneiden)?

4 Antworten

Warum überhaupt eine Leiter? Ich hab dieses Jahr bei uns im Garten auch einige Bäume beschnitten und bin ohne Leiter ausgekommen. Habe mir einen Hochentaster geliehen. Nachdem ich die städtischen Mitarbeiter immer mit solchen Maschinen hantiert gesehen habe, hab ich es nun selber auch gemacht. Ging ganz gut, ist auf Dauer natürlich auch recht anstrengend. Aber auch einfacher und unkomplizierter. Mehr Infos zu solchen Geräten www.hochentaster.net

Also ich würde eine Ausziehleiter empfehlen, die man aber auch als Bockleiter mit Auszug verwenden kann. Gerade bei Bäumen kam man ja nicht immer die Leiter an den Stamm anlehnen. Dann würde ich auch eine Aluleiter empfehlen, dann die durch das leichtere Gewicht gut händelbar ist. Dann mache Dir Gedanken, wo Du sie aufbewahren kannst. Immer draussen leidet auch eine Aluleiter und oft sind die Nieten daran aus Eisen und rosten. Dann überlege Dir welches die größte Höhe ist, an der Du mit arbeiten willst? Vielleicht mal den Dachfirst streichen? Da ich schlechte Erfahrungen mit Baumarktleitern habe (bin mit einem Markenprodukt nicht Noname-Ware zusammengebrochen), empfehle ich nur Profiware, zB. Zarges. Unsere große Alu-Auszugsleiter hat noch mein Schwiegervater gekauft und der ist vor 15 Jahren gestorben, ausserdem haben wir dafür noch im letzten Jahr ein Ersatzteil bekommen...

Also ich habe bruflich damit zu tun, und kann mich nur "henrikesmami" anschliessen. DH dafür

Was möchtest Du wissen?