Welche Leistungen kann man in Orthopädiehäusern in Anspruch nehmen (Schuheinlagen)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich werde aus deiner Frage nicht so ganz schlau. Brauchst du Einlagen für die Schuhe, weil du eine Fehlfunktion der Füße hast (Plattfuß oder so)? Dann musst du zum Orthopäden und dir Einlagen verschreiben lassen. Die werden von vom Orthopädiehaus beauftragten Spezialisten genau auf deine Füße maßgefertigt. Diese medizinisch notwendigen Einlagen kosten höchstens eine kleine Zuzahlung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in Anspruch nehmen kannst du alles.

die Kasse bezahlt aber nur, wenn du eine Verordnung hast und dich mit dem Kassenmodel zufrieden gibst.

alles was "besser" ist, musst du selbst zahlen bzw. die Mehrkosten tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst dort zB  schuheinlagen bekommen , rollstühle , gehhilfen , wenn die einen orthpädischen schuhmachermeister haben .. auch orthopädische schuhe .. usw.. geh doch einfach in einen laden rein und sieh dich um

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?