Welche Leckerlis mögen Katzen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist genau wie bei Menschen bei Süssigkeiten verschieden. Die meisten Leckerchen sind aber leider nicht sehr gesund, da sie Inhaltsstoffe enthalten wie Zucker, künstliche Aromastoffe ect.

Alle meine Katzen waren verrückt nach Knabberstängchen  am liebsten die von Aldi und ab und zu  mal eins ist ok. Für die Futtermittelindustrie ist das ein Bombengeschäft, doch eigentlich brauchen die Katzen das nicht.

das beste Leckerlie ist meiner Meinung nach, wenn man sich viel mit ihnen beschäftigt, sie viel krault und mit ihnen spielt.

Keine Leckerlie sind gut für deine Katze, egal was dir die Futter Industrie vorlügt.
Willst du deine Kat was gutes tun hole Rinderhack pur oder Hähnchen Fleisch gekocht oder gebraten.
Lass diesen dreck von leckerlies aus dem Balch deiner Katze.

Das musst du ausprobieren, nicht alle Katzen mögen das Gleiche.

Achte nur darauf, dass kein Zucker drin ist.

Mein Kater würde für Hähnchen morden, egal ob getrocknet, roh oder aus der Suppe, er frisst ales was gackert und den Finger der es hält fast mit^^

Ich gebe meiner Kat seit Jahren überhaupt kein Leckerlie mehr.
1. Sie wird davon verrückt.
2. Sie will immer mehr von diesem Gift Zeugs.
3. Sie ist nicht mehr krank seitdem.
Willst du ihr gutes tun hole Hähnchen oder Rinderhack.

Am Besten war es für meine Katze mit den Whiskas Knuspertaschen :) Sie stand sehr auf diese Knuspertaschen :)

Mein Kater frisst nur das knabberzeug von whiskas

Mäuse !

Was möchtest Du wissen?