Welche Leckerlies darf man sich während einer Ernährungsumstellung gönnen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich persönlich finde die Strategie der Sündentage ganz gut.

Du definierst das du z.B. Samstag ganz normal snacken kannst, worauf immer du Lust hast. Ansonsten folgst du deiner neuen Ernährung.

Solange du es an dem Sündentag nicht maßlos übertreibst halten sich die Auswirkungen in Grenzen. Gleichzeitig ist es so deutlich einfacher dieser Umstellung wirklich dauerhaft zu folgen.

Gemüsesticks, Obststückchen, eine Hand voll Nüsse, ganz wenig dunkle Schokolade......

Man muß sich mal vor Augen führen, was die richtigen Leckerlies beinhalten und wie viele Kalorien sie haben

Probier unterschiedliches aus... du kannst ja versuchen Dinge zu bevorzugen die die eher gesund erscheinen... oder du gönnst dir hin und wieder mal was Ungesundes - achtest aber darauf, dass das was du zu dir nimmst mehrheitlich gesund sein soll... allerdings sollte es nach Möglichkeit auch gut schmecken und satt machen... sonst wird es dir schwer fallen, dass über längere Zeit so durchziehen zu können... könnte ich mir vorstellen..

Ich gönne mir da alle Leckerlies, man darf nur nicht übertreiben und die Ernährungsumstellung fällt auch leichter. Ansonsten kommt es zu Heißhungeratacken.

Alle! Es ist immer nur eine Frage der Menge.

Du darfst und solltest alles essen, damit du keine Mangelerscheinungen bekommst, die in Fressattacken und dem Jojo-Effekt enden.

Guten Appetit! :-)

Die Leckerlis sind Ursache der Mangelerscheinungen und Freßattacken...

0
@joangf

Nein. Wenn man sich gesund und ausgewogen ernährt, kann man Leckerlies ohne Mangelerscheinungen und Fressattacken essen.

1

Gesunde wie Obst und Gemuese immer

Alle - wenn Du genügend Sport machst. Und : Eine Ernährungsumstellung macht nur Sinn, wenn sie dauerhaft angelegt ist, sonst fehlt die Nachhaltigkeit. Temporäre Veränderungen führen über Jo-Jo nachhaltig zu mehr Gewicht. 

Was immer man macht - es muss automatisiert werden können. Für immer.

Andere nehmen nur durch Sport genügend ab, bei einer guten Freundin sind es 40 kg. Nicht gehungert, keine Diät - aber seit 14 Jahren Idealgewicht. 

Finde ich besser.

Einen dauerhaften Erfolg hast Du nur mit dem richtigen und auch effektiv gemachten Sport bei wenn dann nachhaltig umgestellter Ernährung. 

Alles Gute.

Mach cheatdays

Ernährungsumstellung inwiefern ? 
Wenn Du abnimmst: KEINE, dann ist Deine Frage schon fast strafbar.
Wenn Du zunehmen willst: Alles mögliche

Was möchtest Du wissen?